• 02.04.2011
      02:30 Uhr
      Der Vampirjäger THEMA: Mythen, Sagen und Legenden | PHOENIX
       

      Dracula - eine Legende, ein Mythos. Seine Heimat sind die verlassenen Berge der transsilvanischen Karpaten. Der Glaube an Vampire und Werwölfe ist dort tief verwurzelt.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 02.04.11
      02:30 - 03:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Dracula - eine Legende, ein Mythos. Seine Heimat sind die verlassenen Berge der transsilvanischen Karpaten. Der Glaube an Vampire und Werwölfe ist dort tief verwurzelt.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Andreas Kölmel
      Eva Schötteldreier

      Der Bonner Wissenschaftler Peter Kreuter befasst sich seit Jahren mit diesem Phänomen. Immer wieder zieht es ihn nach Transsilvanien zu den Ursprüngen dieses Vampirglaubens. Dabei trifft er auf eine alte Frau, die das Grab ihres Mannes eigenhändig pfählte, weil sie den Toten für einen Vampir hielt. Und er besucht eine alte Leichenwäscherin, die bei verdächtigen Toten auch schon mal Pfählungen am Sterbebett vornimmt.

      Reporter Andreas Kölmel und Eva Schötteldreier sind dem Wissenschaftler auch in ein kleines Dorf gefolgt, in dem sich vor neun Monaten der jüngste Vampirfall ereignet hat. Eine Reise durch die transsilvanischen Karpaten, durch ein Land, in dem der Glaube an Vampire und Werwölfe noch immer weit verbreitet ist.

      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 02.04.11
      02:30 - 03:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.10.2018