• 01.07.2020
      06:20 Uhr
      Mach mal...! Cash mit Kunst | ONE
       

      Jeder kennt tolle Bühnendarbietungen mit schwerelosen Tänzerinnen, unglaublichen Zauberern und faszinierenden Schauspielern. Doch bis zur bühnenreifen Darbietung, von der man leben kann, ist es ein langer Weg. Wir sehen einen jungen Schauspieler, eine Tänzerin und einen Zauberer auf dem Sprung in die Selbständigkeit.
      Das "Mach mal...!"-Team hat die drei Künstler bei ihrer Arbeit begleitet. Wir erhalten einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Künstlerlebens und sehen, wie schwierig es sein kann, von der Kunst zu leben.

      Mittwoch, 01.07.20
      06:20 - 06:45 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Jeder kennt tolle Bühnendarbietungen mit schwerelosen Tänzerinnen, unglaublichen Zauberern und faszinierenden Schauspielern. Doch bis zur bühnenreifen Darbietung, von der man leben kann, ist es ein langer Weg. Wir sehen einen jungen Schauspieler, eine Tänzerin und einen Zauberer auf dem Sprung in die Selbständigkeit.
      Das "Mach mal...!"-Team hat die drei Künstler bei ihrer Arbeit begleitet. Wir erhalten einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Künstlerlebens und sehen, wie schwierig es sein kann, von der Kunst zu leben.

       

      Jeder kennt tolle Bühnendarbietungen mit schwerelosen Tänzerinnen, unglaublichen Zauberern und faszinierenden Schauspielern. Doch bis zur bühnenreifen Darbietung, von der man leben kann, ist es ein langer Weg. Wir sehen einen jungen Schauspieler, eine Tänzerin und einen Zauberer auf dem Sprung in die Selbständigkeit.

      Arie Jaspers ist Schauspieler und Regisseur. Arie hat vor kurzem sein erstes Theaterstück geschrieben, die "Lagerfeuergeschichten". Zusammen mit seinen Kollegen fiebert er der ersten Premiere entgegen.

      Marco Weissenberg verdient sein Geld seit ca. vier Jahren mit der Zauberkunst. Er hat bereits eine eigene Liveshow mit teils selbst entwickelten Kunststücken und begeistert das Publikum zudem mit seiner lustigen, charmanten Art. Er hat bereits mit sieben Jahren mit der Zauberei angefangen, nachdem er von seinen Eltern einen Zauberkasten geschenkt bekam.

      Jacqueline Krell ist leidenschaftliche Tänzerin. Sie wurde an einer der härtesten Tanzhochschulen des Landes ausgebildet. Neben ihrem Engagement am Landestheater Detmold im Musical "My fair Lady" arbeitet Jacqueline noch als Tanzlehrerin in einer Kita, um über die Runden zu kommen.

      Das "Mach mal...!"-Team hat die drei Künstler bei ihrer Arbeit begleitet. Wir erhalten einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Künstlerlebens und sehen, wie schwierig es sein kann, von der Kunst zu leben.

      Ein Film für ONE von Rebecca Zieseniß, Marion Pitz, Paula Dietzel und Manuel Lahres.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.07.2020