• 02.08.2020
      15:30 Uhr
      Europamagazin Bericht aus Brüssel | tagesschau24
       

      Themen:

      • EU: Europa in der zweiten Corona-Welle?
      • Belgien: Drogen-Hotspot Antwerpen
      • Großbritannien: Biber gegen Hochwasser
      • Dänemark: Neue Frauen für die Färöer
      • Niederlande: Vanille aus dem Gewächshaus

      Moderation: Markus Preiß

      Sonntag, 02.08.20
      15:30 - 16:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Themen:

      • EU: Europa in der zweiten Corona-Welle?
      • Belgien: Drogen-Hotspot Antwerpen
      • Großbritannien: Biber gegen Hochwasser
      • Dänemark: Neue Frauen für die Färöer
      • Niederlande: Vanille aus dem Gewächshaus

      Moderation: Markus Preiß

       
      • EU: Europa in der zweiten Corona-Welle?

      EU-weit steigen die Corona-Zahlen wieder rasant an. Belgier dürfen nur mehr 5 weitere Personen sehen. Briten müssen nach dem Spanien-Urlaub in Quarantäne. Kommt ein zweiter Lock-Down?

      • Belgien: Drogen-Hotspot Antwerpen

      Die Drogenkriminalität nimmt zu, in Rotterdam und Antwerpen sind die Hot Spots für den europäischen Kokain-Handel. Wir gewähren Einblicke in den Drogenumschlagplatz mitten in Europa.

      • Großbritannien: Biber gegen Hochwasser

      Statt auf High Tech setzt Großbritannien auf die niedlichen Nager, um das Land besser vor Überflutungen zu schützen, die stark zunehmen. Forscher sagen: Biber sind die beste Option.

      • Dänemark: Neue Frauen für die Färöer

      Auf den dänischen Färöern regieren die Paschas, viele junge Frauen ziehen weg. Die Männer holen sich deshalb oft philippinische Frauen auf die Insel. Langsam tritt auf den Inseln aber ein emanzipatorischer Wandel ein.

      • Niederlande: Vanille aus dem Gewächshaus

      Den Weltmeistern im Züchten ist es gelungen, neben Südfrüchten wie Papayas auch Vanille im Gewächshaus anzubauen. Im Moment noch ein Testfeld, aber bald schon ein Markt, glauben die geschäftstüchtigen Nachbarn.

      Langweilige Eurokraten, staubtrockene Dossiers, nichts als ältere Herren in dunklen Anzügen? Europa ist ganz anders, auch wenn es sich nicht auf den ersten Blick erschließt. "Wer bin ich, und wenn ja wie viele?" - dieser Berliner Sponti-Spruch beschreibt exakt die Herausforderung und die Möglichkeiten eines geeinten Europa. Diesen Prozess begleiten, fremde Mentalitäten und Perspektiven zeigen, will das Europamagazin. Mit Reportagen, Hintergrundberichten, aktuellen Beiträgen und auch Glossen werden die Unterschiede, aber auch die Gemeinsamkeiten spürbar.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 02.08.20
      15:30 - 16:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.08.2020