• 07.12.2014
      23:20 Uhr
      Camille Claudel - Bildhauerin (1864-1943) "Die Fernsehtruhe extra" VPS:23:20:00 Doku | ARD-alpha
       

      Der Film zeichnet die Lebensgeschichte der französischen Bildhauerin Camille Claudel (1864-1943) nach, der lange Zeit vergessenen Schwester des weltbekannten Schriftstellers Paul Claudel. Als 18-jährige war sie in den 1880er-Jahren in eine Männerwelt eingebrochen. Auguste Rodin war ihr Lehrer, sie seine Mitarbeiterin, sein Modell, seine Muse, seine Geliebte. Geächtet von der Gesellschaft, von Hass und Missgunst verfolgt, von der eigenen Familie verstoßen, kämpfte sie stets um Anerkennung. Nach der qualvollen Trennung von Rodin, nach fast übermenschlicher Anstrengung, aus seinem Schatten zu treten, verwirrte sich ihr Geist.

      Sonntag, 07.12.14
      23:20 - 00:05 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Der Film zeichnet die Lebensgeschichte der französischen Bildhauerin Camille Claudel (1864-1943) nach, der lange Zeit vergessenen Schwester des weltbekannten Schriftstellers Paul Claudel. Als 18-jährige war sie in den 1880er-Jahren in eine Männerwelt eingebrochen. Auguste Rodin war ihr Lehrer, sie seine Mitarbeiterin, sein Modell, seine Muse, seine Geliebte. Geächtet von der Gesellschaft, von Hass und Missgunst verfolgt, von der eigenen Familie verstoßen, kämpfte sie stets um Anerkennung. Nach der qualvollen Trennung von Rodin, nach fast übermenschlicher Anstrengung, aus seinem Schatten zu treten, verwirrte sich ihr Geist.

       

      Stab und Besetzung

      Kontakt Gábor Toldy

      Der Film zeichnet die Lebensgeschichte der französischen Bildhauerin Camille Claudel (1864-1943) nach, der lange Zeit vergessenen Schwester des weltbekannten Schriftstellers Paul Claudel. Als 18-jährige war sie in den 1880er-Jahren in eine Männerwelt eingebrochen. Auguste Rodin war ihr Lehrer, sie seine Mitarbeiterin, sein Modell, seine Muse, seine Geliebte. Geächtet von der Gesellschaft, von Hass und Missgunst verfolgt, von der eigenen Familie verstoßen, kämpfte sie stets um Anerkennung. Nach der qualvollen Trennung von Rodin, nach fast übermenschlicher Anstrengung, aus seinem Schatten zu treten, verwirrte sich ihr Geist. Camille Claudel stirbt 1943 nach 30 Jahren in einer geschlossenen Anstalt.

      Wird geladen...
      Sonntag, 07.12.14
      23:20 - 00:05 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.11.2018