• 09.03.2018
      03:35 Uhr
      Flusslandschaften - Das Ilmtal MDR FERNSEHEN
       

      Von den Quellen der Ilm bei Stützerbach im Thüringer Wald bis zur Mündung in die Saale bei Großheringen folgen wir dem Fluss. Vorbei an einsamen Wäldern, reizvollen Tälern, malerischen Ebenen flankiert von den sanften Hügeln des Mittelgebirges, auf deren Gipfeln zahlreiche Burgen und Schlösser zu bewundern sind.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 09.03.18
      03:35 - 04:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Von den Quellen der Ilm bei Stützerbach im Thüringer Wald bis zur Mündung in die Saale bei Großheringen folgen wir dem Fluss. Vorbei an einsamen Wäldern, reizvollen Tälern, malerischen Ebenen flankiert von den sanften Hügeln des Mittelgebirges, auf deren Gipfeln zahlreiche Burgen und Schlösser zu bewundern sind.

       

      Von den Quellen der Ilm bei Stützerbach im Thüringer Wald bis zur Mündung in die Saale bei Großheringen folgen wir dem Fluss. Vorbei an einsamen Wäldern, reizvollen Tälern, malerischen Ebenen flankiert von den sanften Hügeln des Mittelgebirges, auf deren Gipfeln zahlreiche Burgen und Schlösser zu bewundern sind. Impressionen von Ilmenau, Stadtilm und dem Ilmpark in Weimar, bei deren Namensgebung der Fluss Pate stand, gehören ebenso selbstverständlich zum Programm, wie ein Besuch der Mühle am Flussufer in Buchfahrt, der Karsthöhle Dienstedt, Wielandgut Oßmannstedt, Schloss und Park Kromsdorf sowie dem Weingut Bad Sulza kurz vor der Flussmündung.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 09.03.18
      03:35 - 04:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.06.2018