• 06.06.2012
      22:00 Uhr
      Die 72er - beste Elf aller Zeiten? Film von Michael Dittrich | SWR Fernsehen BW
       

      1972 ist die Fußballeuphorie riesig: Deutschland wird zum ersten Mal Europameister, nach einem 3:0 in Brüssel gegen die Sowjetunion. Die internationale und nationale Presse überschlägt sich und Spielerpersönlichkeiten wie Franz Beckenbauer oder Günter Netzer werden weltweit umjubelt. Pünktlich zur Fußball-Europameisterschaft 2012 blicken die SWR-Autoren Michael Dittrich und Patrick Eich 40 Jahre zurück auf den ersten EM-Erfolg einer deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Sie suchen und finden Geschichten hinter der Geschichte, graben in europäischen Archiven, treffen Protagonisten und Fans von damals und befragen Wissenschaftler.

      Mittwoch, 06.06.12
      22:00 - 22:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      1972 ist die Fußballeuphorie riesig: Deutschland wird zum ersten Mal Europameister, nach einem 3:0 in Brüssel gegen die Sowjetunion. Die internationale und nationale Presse überschlägt sich und Spielerpersönlichkeiten wie Franz Beckenbauer oder Günter Netzer werden weltweit umjubelt. Pünktlich zur Fußball-Europameisterschaft 2012 blicken die SWR-Autoren Michael Dittrich und Patrick Eich 40 Jahre zurück auf den ersten EM-Erfolg einer deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Sie suchen und finden Geschichten hinter der Geschichte, graben in europäischen Archiven, treffen Protagonisten und Fans von damals und befragen Wissenschaftler.

       

      Vor 1972 lief für die Elf um Fußballerlegende Beckenbauer längst nicht alles reibungslos: In der EM-Qualifikation 1968 scheiterte sie durch ein 0:0 in Albanien, bei der WM 1970 muss sich die DFB-Elf im Halbfinale Italien mit 3:4 nach Verlängerung geschlagen geben. Doch bei der EM 1972 gelingt der "verjüngten" deutschen Mannschaft von Bundestrainer Helmut Schön eine souveräne Qualifikation. Im Viertelfinale besiegt sie England in Wembley mit 3:1, bei der Endrunde in Belgien folgt ein 2:1 gegen die Gastgeber, ehe zweimal Müller, einmal Wimmer im Finale treffen und der 72er Elf den Titel sichern.

      Doch auch vor und nach 1972 gelang es der deutschen Fußball-Nationalmannschaft mit den unterschiedlichsten Besetzungen zu überzeugen: Bis heute sicherte sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft drei Welt- und drei Europameistertitel sowie unzählige gute Platzierungen. Doch welches war denn nun die beste Fußball-Nationalelf aller Zeiten? War es die jugendliche Elf von 2010, waren es Fritz Walter und die Seinen 1954? War es gar das Team von 1912, das Russland bei Olympia in Stockholm mit 16:0 schlug? Oder doch die legendäre 72er Europameisterschaftstruppe? Der Film "Die 72er - beste Elf aller Zeiten" bringt Licht ins Dunkel von 100 Jahren deutscher Fußballgeschichte.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 06.06.12
      22:00 - 22:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.02.2019