• 09.10.2010
      05:20 Uhr
      Der Tag, als die Feuerwalze kam hr-fernsehen
       

      Die Feuerwalze, die der Wind am 24. August 2007, dem Schicksalstag der griechischen Kleinstadt Zacharo, aus den Bergen Richtung Küste treibt, hinterlässt vom Traumhaus der Auswandererfamilie Grupe nur noch die Grundmauern.

      Samstag, 09.10.10
      05:20 - 06:05 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Die Feuerwalze, die der Wind am 24. August 2007, dem Schicksalstag der griechischen Kleinstadt Zacharo, aus den Bergen Richtung Küste treibt, hinterlässt vom Traumhaus der Auswandererfamilie Grupe nur noch die Grundmauern.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Ulrike Baur

      Die Grupes können allein ihr Leben retten. Dem Ziegenhirten Iannis Vlachos verbrennt nicht nur sein Haus, sondern auch ein Drittel der Herde. Seine Mutter stirbt bei einem Autounfall auf der Flucht vor den Flammen - mit ihr sechzehn andere. Der Chef der Feuerwehr wird in einem Bergdorf selbst von den Flammen eingeschlossen. Uschi und Anastasios Sassalos verlassen ihr Haus am Rand von Zacharo erst, als das Feuer schon den Nachbarort erreicht hat. Fünftausend Griechen und ihre Sommergäste bleiben angesichts der herannahenden Feuerwalze sich selbst überlassen. Warum gab es keine Löschversuche aus der Luft, wo blieben die Rettungshubschrauber? Wurde die größte Brandkatastrophe Griechenlands seit fünfzig Jahren tatsächlich allein von einer alten Frau ausgelöst, die in ihrer Küche mit heißem Fett hantierte? Hatten - wenige Tage vor den Parlamentswahlen - möglicherweise Brandstifter ihre Hände im Spiel, und wer profitiert von der Zerstörung riesiger küstennaher Landstriche? Der Film rekonstruiert minuziös den Ablauf der Katastrophe.

      Wird geladen...
      Samstag, 09.10.10
      05:20 - 06:05 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.12.2018