• 23.04.2021
      19:30 Uhr
      Der Club der hässlichen Kinder niederländischer Jugendfilm 2019 | KiKA
       

      Der junge Paul wird von seiner Schule auf einen "Ausflug" geschickt. Als er entdeckt, dass alle "hässlichen" Kinder weggesperrt werden sollen, flieht er, denn Paul hat: Segelohren. Seine Mitschülerin Sara versteckt ihn. Im Untergrund gründen sie über die Soziale Medien den "Der Club der hässlichen Kinder" mit Paul als Anführer.
      Wie ein Lauffeuer verbreitet sich ihre Aktion und eine Widerstandbewegung gegen die Diskriminierung von "Hässlichen" entsteht. Demonstrationen der Kinder werden bruta ...

      Freitag, 23.04.21
      19:30 - 21:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

      Der junge Paul wird von seiner Schule auf einen "Ausflug" geschickt. Als er entdeckt, dass alle "hässlichen" Kinder weggesperrt werden sollen, flieht er, denn Paul hat: Segelohren. Seine Mitschülerin Sara versteckt ihn. Im Untergrund gründen sie über die Soziale Medien den "Der Club der hässlichen Kinder" mit Paul als Anführer.
      Wie ein Lauffeuer verbreitet sich ihre Aktion und eine Widerstandbewegung gegen die Diskriminierung von "Hässlichen" entsteht. Demonstrationen der Kinder werden bruta ...

       

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ARD / NDR
      Der junge Paul wird von seiner Schule auf einen "Ausflug" geschickt. Als er entdeckt, dass alle "hässlichen" Kinder weggesperrt werden sollen, flieht er, denn Paul hat: Segelohren. Seine Mitschülerin Sara versteckt ihn. Im Untergrund gründen sie über die Soziale Medien den "Der Club der hässlichen Kinder" mit Paul als Anführer.
      Wie ein Lauffeuer verbreitet sich ihre Aktion und eine Widerstandbewegung gegen die Diskriminierung von "Hässlichen" entsteht. Demonstrationen der Kinder werden brutal niedergeschlagen. Die TV-Nachrichten verbreiten "Fake News" über die Kinder und bezeichnen Paul als "Terrorist". Ein Journalist, Pauls Vater, schafft es schließlich, auch Position zu beziehen und sich der Revolution anzuschließen. Er wird interniert. Gemeinsam mit Sara und Kai gelingt es Paul, eine geheime Internet-Reportage über die Zustände im "Auffrischcamp" zu machen. Es ist in Wirklichkeit ein Gefangenenlager. Ihnen gelingt es, den Präsidenten zu entlarven und abzusetzen. Die Kinder feiern ihre Befreiung und Sara und Paul verlieben sich.
      Festivalteilnahmen und -auszeichnungen: Kinderfilmfestival Wien 2020 / Kinderfilmfestival Schlingel 2020 / Zürich Filmfestival
      Info: Gedreht wurde an real existierenden Schauplätzen in Almere in den Niederlanden und in Duisburg in Deutschland.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 23.04.21
      19:30 - 21:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.08.2021