• 08.03.2016
      12:10 Uhr
      Am Schauplatz Der gemachte Winter | 3sat
       

      Rund um Weihnachten schwärmen Bienen, im Februar fliegen die Pollen. Der diesjährige Winter hat den Österreichern drastisch vor Augen geführt, was die globale Erwärmung auslöst. Für den Wintertourismus, an dem in Österreich 250.000 Arbeitsplätze hängen, sind warme Winter eine Bedrohung. Immer größer wird der Aufwand, den die Skigebiete betreiben müssen, damit ihre Pisten weiß sind. Aber künstliche Beschneiung ist teuer. Das spürt auch der Skifahrer an der Liftkasse. Bis zu 51 Euro kosten Tageskarten in großen Skigebieten. Viele Österreicher können oder wollen sich das nicht mehr leisten.

      Dienstag, 08.03.16
      12:10 - 13:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo HD-TV

      Rund um Weihnachten schwärmen Bienen, im Februar fliegen die Pollen. Der diesjährige Winter hat den Österreichern drastisch vor Augen geführt, was die globale Erwärmung auslöst. Für den Wintertourismus, an dem in Österreich 250.000 Arbeitsplätze hängen, sind warme Winter eine Bedrohung. Immer größer wird der Aufwand, den die Skigebiete betreiben müssen, damit ihre Pisten weiß sind. Aber künstliche Beschneiung ist teuer. Das spürt auch der Skifahrer an der Liftkasse. Bis zu 51 Euro kosten Tageskarten in großen Skigebieten. Viele Österreicher können oder wollen sich das nicht mehr leisten.

       

      Rund um Weihnachten schwärmen Bienen, im Februar fliegen die Pollen. Der diesjährige Winter hat den Österreichern drastisch vor Augen geführt, was die globale Erwärmung auslöst. Für den Wintertourismus, an dem in Österreich 250.000 Arbeitsplätze hängen, sind warme Winter eine Bedrohung. Immer größer wird der Aufwand, den die Skigebiete betreiben müssen, damit ihre Pisten weiß sind. Aber künstliche Beschneiung ist teuer. Das spürt auch der Skifahrer an der Liftkasse. Bis zu 51 Euro kosten Tageskarten in großen Skigebieten. Viele Österreicher können oder wollen sich das nicht mehr leisten. Schul-Skikurse sind nicht mehr verpflichtend, dadurch fehlt es dem einstigen Volkssport zunehmend am Nachwuchs. In den großen Skigebieten im Westen Österreichs fällt das nicht so auf, hierher kommen zahlungskräftige Ausländer. Doch viele kleine Orte, vor allem in tieferen Lagen, kämpfen ums Überleben. Die Gäste sind anspruchsvoller geworden, verlangen Schneesicherheit, beheizte Lifte und schicke Hotels mit Wellnessbereichen.

      Moderation: Peter Resetarits

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.07.2019