• 19.05.2012
      23:55 Uhr
      Das Russenhaus Gabriele Münter und Kandinsky in Murnau - Zum 50. Todestag von Gabriele Münter | ARD-alpha
       

      Das "Russenhaus" in Murnau, in dem Gabriele Münter und Wassily Kandinsky von 1909 bis 1914 lebten, ist ein Platz, an dem Kunstgeschichte geschrieben wurde, an dem sich aber auch die persönliche Tragödie Münters vollzog, die die Trennung von Kandinsky nie verwand. Anhand von Motiven aus Murnau und seiner Umgebung vollzieht der Film den Weg der Künstler zur abstrakten Malerei und zur Gründung der Künstlervereinigung "Blauer Reiter" nach.

      Samstag, 19.05.12
      23:55 - 00:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 23:45

      Das "Russenhaus" in Murnau, in dem Gabriele Münter und Wassily Kandinsky von 1909 bis 1914 lebten, ist ein Platz, an dem Kunstgeschichte geschrieben wurde, an dem sich aber auch die persönliche Tragödie Münters vollzog, die die Trennung von Kandinsky nie verwand. Anhand von Motiven aus Murnau und seiner Umgebung vollzieht der Film den Weg der Künstler zur abstrakten Malerei und zur Gründung der Künstlervereinigung "Blauer Reiter" nach.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Samstag, 19.05.12
      23:55 - 00:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 23:45

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.06.2021