• 10.10.2012
      00:00 Uhr
      Einige Tage im Leben des Willy Brandt Bericht von Matthias Walden - Zum 20. Todestag von Willy Brandt (08.10.1992) | rbb Fernsehen
       

      Der konservative Journalist Matthias Walden begleitete im Frühjahr 1968 den sozialdemokratischen Bundesaußenminister Willy Brandt drei Wochen lang mit der Kamera. In der politischen Arena in Deutschland wie auch bei repräsentativen Aufgaben wird Brandt beobachtet - und analysiert. Walden gelingt ein sehr intensives Porträt - und ein herausragendes Zeitdokument.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 10.10.12
      00:00 - 00:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Der konservative Journalist Matthias Walden begleitete im Frühjahr 1968 den sozialdemokratischen Bundesaußenminister Willy Brandt drei Wochen lang mit der Kamera. In der politischen Arena in Deutschland wie auch bei repräsentativen Aufgaben wird Brandt beobachtet - und analysiert. Walden gelingt ein sehr intensives Porträt - und ein herausragendes Zeitdokument.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 10.10.12
      00:00 - 00:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.11.2018