• 14.03.2010
      08:30 Uhr
      Kent Nagano - Neue Wege, neue Klänge Porträt von Oliver Becker | hr-fernsehen
       

      Kent Nagano ist einer der erfolgreichsten Dirigenten weltweit. Sein furioser Aufstieg führte ihn über Lyon und Manchester nach Berlin. Sechs Jahre lang hat der Amerikaner das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin geleitet.

      Sonntag, 14.03.10
      08:30 - 09:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Kent Nagano ist einer der erfolgreichsten Dirigenten weltweit. Sein furioser Aufstieg führte ihn über Lyon und Manchester nach Berlin. Sechs Jahre lang hat der Amerikaner das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin geleitet.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Oliver Becker

      Im Herbst 2006 trat Nagano zwei neue Positionen an: Er wurde Chefdirigent des Orchestre Symphonique de Montréal und Generalmusikdirektor an der Bayerischen Staatsoper. Der Film zeigt Kent Nagano in dieser Phase des Übergangs. Das Filmteam beobachtet ihn, wie er an der Bayerischen Staatsoper die Neuinszenierung der "Salome" von Richard Strauss und die Uraufführung von Wolfgang Rihms "Das Gehege" probt. Die langjährige Zusammenarbeit mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin wird ebenso dokumentiert wie auch die Arbeit von Nagano als Music Director an der L. A. Opera. Besonders außergewöhnlich ist ein Besuch seines Heimatortes Morro Bay. Dieser zauberhafte kleine Ort auf halber Strecke zwischen Los Angeles und San Francisco ist die Heimat der Familie Nagano. Kent Nagano zeigt sein Heimathaus und trifft sich auch mit seinem alten Lehrer, dem in München ausgebildeten Georgier Wachtang Korisheli, dem er seine frühe musikalische Ausbildung verdankt. Einem ausführlichen Interview mit Kent Nagano sind Gespräche mit Wegbereitern und Künstlern zur Seite gestellt: mit dem Komponisten Wolfgang Rihm, dem Regisseur und "Oscar"-Preisträger William Friedken, dem Regisseur Peter Sellars, dem Pianisten Lang-Lang, dem Sänger Placido Domingo und der Mäzenin Betty Freeman.

      Wird geladen...
      Sonntag, 14.03.10
      08:30 - 09:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.11.2018