• 19.07.2018
      19:25 Uhr
      Sturm der Liebe (966) Telenovela Deutschland 2009 | ONE
       

      Nachdem Rosalie Cosimas Drängen nicht nachgibt, Lukas anzuschwärzen, und Werner zeitgleich unter dem Einfluss von Sandra versucht, Lukas in einem besseren Licht zu sehen, sieht sich Cosima gezwungen, zu handeln. Sie konfrontiert Lukas damit, zu wissen, dass er mit Hilfe von Rosalie in die Kasse des 'Fürstenhofes' gegriffen hat. Lukas soll die Sache so schnell wie möglich in Ordnung bringen, sonst fliegt er aus dem 'Fürstenhof'. Unter Druck hört Lukas auf seine Mutter, wird allerdings bei seiner Rückbuchung erwischt.

      Donnerstag, 19.07.18
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Nachdem Rosalie Cosimas Drängen nicht nachgibt, Lukas anzuschwärzen, und Werner zeitgleich unter dem Einfluss von Sandra versucht, Lukas in einem besseren Licht zu sehen, sieht sich Cosima gezwungen, zu handeln. Sie konfrontiert Lukas damit, zu wissen, dass er mit Hilfe von Rosalie in die Kasse des 'Fürstenhofes' gegriffen hat. Lukas soll die Sache so schnell wie möglich in Ordnung bringen, sonst fliegt er aus dem 'Fürstenhof'. Unter Druck hört Lukas auf seine Mutter, wird allerdings bei seiner Rückbuchung erwischt.

       

      Stab und Besetzung

      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      André Konopka Joachim Lätsch
      Astrid Ostermeyer Isis Krüger
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Cosima Saalfeld Gabrielle Scharnitzky
      Helen Marinelli Miriam Krause
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Lukas Zastrow Wolfgang Cerny
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Sandra Ostermeyer Sarah Stork
      Simon Konopka René Oltmanns
      Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Regie Volker Schwab
      Carsten Meyer-Grohbrügge
      Buch Monika Muschler

      Nachdem Rosalie Cosimas Drängen nicht nachgibt, Lukas anzuschwärzen, und Werner zeitgleich unter dem Einfluss von Sandra versucht, Lukas in einem besseren Licht zu sehen, sieht sich Cosima gezwungen, zu handeln. Sie konfrontiert Lukas damit, zu wissen, dass er mit Hilfe von Rosalie in die Kasse des 'Fürstenhofes' gegriffen hat. Lukas soll die Sache so schnell wie möglich in Ordnung bringen, sonst fliegt er aus dem 'Fürstenhof'. Unter Druck hört Lukas auf seine Mutter, wird allerdings bei seiner Rückbuchung erwischt.

      Als Michael von Tanja erfährt, dass sie bald ihren Sohn nach Deutschland holen wird, da sie glaubt, den vermeintlichen Vater beim Waldfest ausfindig gemacht zu haben, zieht er sich zurück und findet bei Helen Ablenkung. Dabei wird Michael klar, dass Helen sich ernsthaft in ihn verliebt hat, und er erklärt ihr, dass er ihre Gefühle nicht erwidern kann.

      Helen begegnet Charlotte und schimpft eifersüchtig, dass Charlotte Michael ganz sicher nicht glücklich machen kann. Helen geht aufgewühlt durch den Park, wo sie von Tanja gesehen wird, die bisher nicht wusste, dass diese aus der Psychiatrie entlassen wurde. Alarmiert informiert sie die Polizei. Zu dumm, dass Helen annimmt, dass Charlotte ihr die Polizei auf den Hals gehetzt hat.

      Hildegard muss feststellen, dass Alfons zwar eher aus Unwissenheit, denn aus politischem Kalkül dem Sportverein verspricht, dass ein neuer Sportplatz gebaut wird. Dabei kämpft sie seit Jahren dafür, dass er verhindert wird, da er am Rand eines Naturschutzgebietes liegt. Für Hildegard ist nun klar, dass sich Alfons und sie weder politisch, noch privat viel zu sagen haben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

© WDR | ARD.de | ARD Player-Out-Center || 15.08.2018