• 20.12.2018
      13:25 Uhr
      Sturm der Liebe (1182) Telenovela Deutschland 2010 | ONE
       

      Barbara will Götz davon überzeugen, dass nur Werner hinter dem Selbstmordgeständnis stecken kann. Schwer unter Druck, nimmt sich Götz Werner vor, der allerdings völlig unschuldig reagiert. Barbara ist klar, dass sie eine weitere Stufe zünden muss. Zuvor hilft sie Götz, dem Kommissar eine wasserdichte Geschichte aufzutischen. Robert und Werner erfahren derweil durch Meyser von Götz' schwer nachzuweisender Mittäterschaft bei der Vaterschaftsintrige, und dass es für eine Anklage gegen diesen nicht reichen wird. Für Werner ein Skandal.

      Donnerstag, 20.12.18
      13:25 - 14:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Barbara will Götz davon überzeugen, dass nur Werner hinter dem Selbstmordgeständnis stecken kann. Schwer unter Druck, nimmt sich Götz Werner vor, der allerdings völlig unschuldig reagiert. Barbara ist klar, dass sie eine weitere Stufe zünden muss. Zuvor hilft sie Götz, dem Kommissar eine wasserdichte Geschichte aufzutischen. Robert und Werner erfahren derweil durch Meyser von Götz' schwer nachzuweisender Mittäterschaft bei der Vaterschaftsintrige, und dass es für eine Anklage gegen diesen nicht reichen wird. Für Werner ein Skandal.

       

      Stab und Besetzung

      Eva Krendlinger Uta Kargel
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      KHK Meyser Christoph Krix
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Simon Konopka René Oltmanns
      Maike Konopka Marie-Ernestine Worch
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Jacob Krendlinger Andreas Thiele
      Lena Zastrow Johanna Bönninghaus
      Götz Zastrow Andreas Borcherding
      André Konopka Joachim Lätsch
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Rosi Zwick Veronika von Quast
      Regie Dieter Schlotterbeck
      Andreas Menck
      Buch Monika Muschler

      Barbara will Götz davon überzeugen, dass nur Werner hinter dem Selbstmordgeständnis stecken kann. Schwer unter Druck, nimmt sich Götz Werner vor, der allerdings völlig unschuldig reagiert. Barbara ist klar, dass sie eine weitere Stufe zünden muss. Zuvor hilft sie Götz, dem Kommissar eine wasserdichte Geschichte aufzutischen. Robert und Werner erfahren derweil durch Meyser von Götz' schwer nachzuweisender Mittäterschaft bei der Vaterschaftsintrige, und dass es für eine Anklage gegen diesen nicht reichen wird. Für Werner ein Skandal. Charlotte gelingt es, Werner vor unbedachten Aktionen zu bewahren und Götz lieber schnell die Anteile abzukaufen. Als Werner den Kauf vorantreiben will, erteilt ihm Götz eine harte Kampfansage...
      Eva schwebt zwischen Wut und tiefer Trauer über das vermeintlich neue Paar Lena und Robert. Ausgerechnet Lena ist es dann, von der Eva von Roberts Entlastung erfährt, nicht ohne eine spitze Anspielung auf die heiße Affäre.
      Während Tanja versucht, nun doch Fabiens musisches Talent zu fördern, überrascht Michael Rosalie mit dem Bauernhof von Jacob. Da Michael voller Enthusiasmus ist, bringt Rosalie es nicht übers Herz, ihn vor den Kopf zu stoßen. Sie sucht im Nachhinein vergeblich Argumente gegen das Bauernhaus.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

© WDR | ARD.de | ARD Player-Out-Center || 20.10.2019