• 13.05.2018
      12:15 Uhr
      Wunde und Narbe (2/2) 3sat
       

      An verschiedenen Orten in Deutschland und Israel wird die schwierige Geschichte der deutsch-israelischen Beziehungen durch die Erlebnisse von Avi Primor lebendig.Der Diplomat und Publizist wurde 1935 in Israel geboren, seine Mutter war 1932 aus Deutschland emigriert und verlor durch den Holocaust ihre deutsche Familie. Während seiner Kindheit erfuhr Avi Primor so gut wie nichts über Deutschland.Erst nach und nach erlangte er Kenntnisse und traf mit Deutschen zusammen - mit durchaus ambivalenten Empfindungen. Dass er ausgerechnet in diesem Land einmal Botschafter (1993-1999) werden, diese Sprache lernen würde, hätte er sich als ...

      Sonntag, 13.05.18
      12:15 - 13:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      An verschiedenen Orten in Deutschland und Israel wird die schwierige Geschichte der deutsch-israelischen Beziehungen durch die Erlebnisse von Avi Primor lebendig.Der Diplomat und Publizist wurde 1935 in Israel geboren, seine Mutter war 1932 aus Deutschland emigriert und verlor durch den Holocaust ihre deutsche Familie. Während seiner Kindheit erfuhr Avi Primor so gut wie nichts über Deutschland.Erst nach und nach erlangte er Kenntnisse und traf mit Deutschen zusammen - mit durchaus ambivalenten Empfindungen. Dass er ausgerechnet in diesem Land einmal Botschafter (1993-1999) werden, diese Sprache lernen würde, hätte er sich als ...

       

      Avi Primor und Dieter Kronzucker in Deutschland; Film von Astrid Harms-Limmer und Hans Fischer; Erstsendung 28.04.2015

      Dokumentation

      Erstsendung 28.04.2015

      Wird geladen...
      Sonntag, 13.05.18
      12:15 - 13:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      • Infos drucken
      • iCal-Export
      • Senden
      • Teilen
      • Erinnerung einrichten Erinnern
      • Um eine Sendung vormerken zu können, müssen Sie sich einloggen bzw. registrieren. Vormerken

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.04.2018