• 11.04.2018
      14:05 Uhr
      Wildes Deutschland Der Main | 3sat
       

      Die Landschaft entlang des Mains bietet unerwartete Naturräume: Auwald-Reste, Feuchtgebiete und Trockenhänge. Entsprechend vielfältig ist auch die Tierwelt. Seltene Arten wie Schwarzstorch, Wildkatze und sogar Luchse und Fischadler finden dort noch Lebensraum. Gleichzeitig ist der Main einer der am meisten verkannten Flüsse Deutschlands. Denn oft ist das Bild vom Main geprägt durch die Wirtschaftswunderzeit nach dem Zweiten Weltkrieg, in der Fortschritt alles, Natur nichts bedeutete. Was dazu führte, dass der Main in den 1960er- und 1970er-Jahren mehr einer Kloake als einem Fluss glich.

      Mittwoch, 11.04.18
      14:05 - 14:45 Uhr (40 Min.)
      40 Min.

      Die Landschaft entlang des Mains bietet unerwartete Naturräume: Auwald-Reste, Feuchtgebiete und Trockenhänge. Entsprechend vielfältig ist auch die Tierwelt. Seltene Arten wie Schwarzstorch, Wildkatze und sogar Luchse und Fischadler finden dort noch Lebensraum. Gleichzeitig ist der Main einer der am meisten verkannten Flüsse Deutschlands. Denn oft ist das Bild vom Main geprägt durch die Wirtschaftswunderzeit nach dem Zweiten Weltkrieg, in der Fortschritt alles, Natur nichts bedeutete. Was dazu führte, dass der Main in den 1960er- und 1970er-Jahren mehr einer Kloake als einem Fluss glich.

       

      Die Landschaft entlang des Mains bietet unerwartete Naturräume: Auwald-Reste, Feuchtgebiete und Trockenhänge. Entsprechend vielfältig ist auch die Tierwelt. Seltene Arten wie Schwarzstorch, Wildkatze und sogar Luchse und Fischadler finden dort noch Lebensraum.

      Gleichzeitig ist der Main einer der am meisten verkannten Flüsse Deutschlands. Denn oft ist das Bild vom Main geprägt durch die Wirtschaftswunderzeit nach dem Zweiten Weltkrieg, in der Fortschritt alles, Natur nichts bedeutete. Was dazu führte, dass der Main in den 1960er- und 1970er-Jahren mehr einer Kloake als einem Fluss glich. Dieses Image ist bis heute noch nicht ausgemerzt, da Menschen seit Jahrhunderten den Fluss formen und nutzen.

      Doch inzwischen ist der Main weitaus sauberer und schöner als sein Ruf. In den letzten Jahrzehnten korrigierte man erfolgreich viele Fehler der Vergangenheit, und so hat der Main auf ganzer Länge viele unerwartete Naturräume zu bieten.

      Film von Marion Pöllmann

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.12.2018