• 07.05.2018
      04:55 Uhr
      Wassergeschichten Vom Bodensee bis in die Eifel | 3sat
       

      Die Eifel und der Schwarzwald zählen so viele Mineralwasserbrunnen wie kaum eine andere deutsche Region. Der Film begibt sich auf eine Reise zum, an das und in das Wasser. Er dokumentiert die Wege des Wassers von der Eifel bis zum Bodensee: als Mineralwasser von der Quelle bis zum Endverbraucher und als Leitungswasser bis zur Trinkwasseraufbereitung und als Abwasser durch die Kanalisation bis zur Kläranlage in Karlsruhe. Außerdem stellt der Film Menschen im Südwesten vor, deren Leben eng mit dem Wasser in seiner vielseitigen Nutzung verbunden sind.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 07.05.18
      04:55 - 05:55 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Die Eifel und der Schwarzwald zählen so viele Mineralwasserbrunnen wie kaum eine andere deutsche Region. Der Film begibt sich auf eine Reise zum, an das und in das Wasser. Er dokumentiert die Wege des Wassers von der Eifel bis zum Bodensee: als Mineralwasser von der Quelle bis zum Endverbraucher und als Leitungswasser bis zur Trinkwasseraufbereitung und als Abwasser durch die Kanalisation bis zur Kläranlage in Karlsruhe. Außerdem stellt der Film Menschen im Südwesten vor, deren Leben eng mit dem Wasser in seiner vielseitigen Nutzung verbunden sind.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Mouhcine El Ghomri
      Autor Mouhcine El Ghomri

      Die Eifel und der Schwarzwald zählen so viele Mineralwasserbrunnen wie kaum eine andere deutsche Region. Der Film begibt sich auf eine Reise zum, an das und in das Wasser. Er dokumentiert die Wege des Wassers von der Eifel bis zum Bodensee: als Mineralwasser von der Quelle bis zum Endverbraucher und als Leitungswasser bis zur Trinkwasseraufbereitung und als Abwasser durch die Kanalisation bis zur Kläranlage in Karlsruhe. Das Element Wasser dient mit Wasserfällen im Schwarzwald oder Thermalbädern wie in Baden-Baden auch der Erholung und der Lebensfreude.

      Außerdem stellt der Film Menschen im Südwesten vor, deren Leben eng mit dem Wasser in seiner vielseitigen Nutzung verbunden sind. Vorgestellt werden unter anderem eine Wasser-Sommelière und Ernährungs- und Gesundheitsberaterin aus Freiburg, der Geschäftsführer des Natur- und Geoparks Vulkaneifel, der Leiter der Technischen Entwicklung und Ressourcen der Firma Gerolsteiner Brunnen in der Eifel sowie der Leiter des Abwasserkanals in Karlsruhe.

      Dokumentation Deutschland 2017

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 07.05.18
      04:55 - 05:55 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.04.2018