• 23.05.2018
      14:05 Uhr
      Wallenstein in Mecklenburg-Vorpommern 3sat
       

      Von 1629 bis 1631 residiert Wallenstein als Herzog in Mecklenburg. Der Film berichtet mithilfe szenischer Dokumentationen über diese weitgehend unbekannte Episode aus dem Leben des Feldherren.Der kühle Stratege und rücksichtslose Militär reformiert das Herzogtum Mecklenburg gegen den Widerstand und die Intrigen des Adels und der Stände. Aus dem Ständestaat wird ein Beamtenstaat, aus Schloss Güstrow eine prachtvolle Residenz.Als Wallenstein sein Herzogtum verlässt, ist er auf dem Höhepunkt seiner Macht. Der unbekannte Landadelige aus Böhmen ist während des Dreißigjährigen Krieges einer der reichsten und mächtigsten Männer seiner ...

      Mittwoch, 23.05.18
      14:05 - 14:50 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Von 1629 bis 1631 residiert Wallenstein als Herzog in Mecklenburg. Der Film berichtet mithilfe szenischer Dokumentationen über diese weitgehend unbekannte Episode aus dem Leben des Feldherren.Der kühle Stratege und rücksichtslose Militär reformiert das Herzogtum Mecklenburg gegen den Widerstand und die Intrigen des Adels und der Stände. Aus dem Ständestaat wird ein Beamtenstaat, aus Schloss Güstrow eine prachtvolle Residenz.Als Wallenstein sein Herzogtum verlässt, ist er auf dem Höhepunkt seiner Macht. Der unbekannte Landadelige aus Böhmen ist während des Dreißigjährigen Krieges einer der reichsten und mächtigsten Männer seiner ...

       

      Walleinstein - Herzog von Mecklenburg; Film von Hans-Jörg Lüdicke; Erstsendung 03.10.2005

      Dokumentation

      Erstsendung 03.10.2005

      Wird geladen...
      Mittwoch, 23.05.18
      14:05 - 14:50 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV
      • Infos drucken
      • iCal-Export
      • Senden
      • Teilen
      • Erinnerung einrichten Erinnern
      • Um eine Sendung vormerken zu können, müssen Sie sich einloggen bzw. registrieren. Vormerken

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.04.2018