• 16.05.2018
      11:15 Uhr
      Vermittler zwischen Gott und Welt - Kardinal Karl Lehmann Film von Jürgen Erbacher | 3sat
       

      Mehr als drei Jahrzehnte prägte er das Gesicht der katholischen Kirche in Deutschland als Bischof von Mainz und Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz: Karl Kardinal Lehmann. Der Film blickt zurück auf das Wirken eines Mannes, der als Seelsorger, Professor und Hirte ein halbes Jahrhundert Brückenbauer war zwischen Kirche und Welt. Dabei hat er durch seine ausgleichende Art die Sympathien vieler Menschen gewonnen.

      Mittwoch, 16.05.18
      11:15 - 11:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Mehr als drei Jahrzehnte prägte er das Gesicht der katholischen Kirche in Deutschland als Bischof von Mainz und Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz: Karl Kardinal Lehmann. Der Film blickt zurück auf das Wirken eines Mannes, der als Seelsorger, Professor und Hirte ein halbes Jahrhundert Brückenbauer war zwischen Kirche und Welt. Dabei hat er durch seine ausgleichende Art die Sympathien vieler Menschen gewonnen.

       

      Der Film zeigt, wie einer der beliebtesten und bekanntesten deutschen Kirchenmänner die Höhen und Tiefen der katholischen Kirche der letzten Jahrzehnte erlebt hat. Er geht zugleich der Frage nach, wie Kardinal Lehmann zu seinen Kritikern stand, die ihm angesichts seines steten Bemühens um Ausgleich Konturlosigkeit vorwarfen. Der Film zeichnet ein sehr persönliches Bild eines Kirchenmannes, der es nicht liebte, selbst als Person im Mittelpunkt zu stehen, sondern dem es um die Sache ging: die Verkündigung des christlichen Glaubens in einer zunehmend säkularisierten Welt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 16.05.18
      11:15 - 11:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.12.2018