• 12.08.2018
      10:05 Uhr
      Verbier Festival 2016 3sat
       

      Es ist ein Gipfeltreffen der Super-Solisten: Daniil Trifonov (Klavier), Gautier Capuçon (Cello) und Leonidas Kavakos (Violine) spielen Schumann, Rachmaninoff und Smetana.

      Das vollständige Programm des Abends:

      • Robert Schumann: Fantasiestücke für Piano und Cello Op.73
      • Sergei Rachmaninoff: Cello Sonata Op.19
      • Bedrich Smetana: Klaviertrio g-Moll Op.15

      Sonntag, 12.08.18
      10:05 - 11:25 Uhr (80 Min.)
      80 Min.
      Stereo HD-TV

      Es ist ein Gipfeltreffen der Super-Solisten: Daniil Trifonov (Klavier), Gautier Capuçon (Cello) und Leonidas Kavakos (Violine) spielen Schumann, Rachmaninoff und Smetana.

      Das vollständige Programm des Abends:

      • Robert Schumann: Fantasiestücke für Piano und Cello Op.73
      • Sergei Rachmaninoff: Cello Sonata Op.19
      • Bedrich Smetana: Klaviertrio g-Moll Op.15

       

      Es ist ein Gipfeltreffen der Super-Solisten: Daniil Trifonov (Klavier), Gautier Capuçon (Cello) und Leonidas Kavakos (Violine) spielen Schumann, Rachmaninoff und Smetana.

      Jeder der drei Musiker ist ein Weltstar und absoluter Meister auf seinem Instrument. Die pure Lust am Musizieren bringt dieses Trio in Verbier zusammen: ein Hochgenuss an Klang und Virtuosität.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.09.2018