• 06.08.2018
      05:35 Uhr
      Trinidad - Von Vampiren, Blattschneidern und Herkuleskäfern 3sat
       

      Mitten im Regenwald von Trinidad liegt die Simla-Forschungsstation mit Naturforschern aus aller Welt. Autor Hans Giffhorn stellt Trinidads Tierwelt und verschiedene Forschungen vor: Die junge Amerikanerin April untersucht die Fressgewohnheiten und den Stoffwechsel von Vampirfledermäusen. Zwei Schotten spüren den Blattschneiderameisen und ihren riesigen Kolonien nach.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 06.08.18
      05:35 - 06:05 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Mitten im Regenwald von Trinidad liegt die Simla-Forschungsstation mit Naturforschern aus aller Welt. Autor Hans Giffhorn stellt Trinidads Tierwelt und verschiedene Forschungen vor: Die junge Amerikanerin April untersucht die Fressgewohnheiten und den Stoffwechsel von Vampirfledermäusen. Zwei Schotten spüren den Blattschneiderameisen und ihren riesigen Kolonien nach.

       

      Mitten im Regenwald von Trinidad liegt die Simla-Forschungsstation mit Naturforschern aus aller Welt. Autor Hans Giffhorn stellt Trinidads Tierwelt und verschiedene Forschungen vor: Die junge Amerikanerin April untersucht die Fressgewohnheiten und den Stoffwechsel von Vampirfledermäusen. Zwei Schotten spüren den Blattschneiderameisen und ihren riesigen Kolonien nach.

      Ronnie, der Hausmeister der Station, entpuppt sich als begnadeter Erforscher der bizarren und prachtvollen Insektenwelt seiner Heimat. Dank seiner Hilfe gelingt es, den Kampf zweier Herkuleskäfermännchen zu filmen. Die bis zu 17 Zentimeter langen Tiere mit ihren mächtigen Kiefern gelten zusammen mit dem Riesenbockkäfer als größte Käfer der Welt.

      Film von Hans Giffhorn

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 06.08.18
      05:35 - 06:05 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.11.2018