• 14.07.2018
      19:25 Uhr
      Theater: Ein Fest! Holland Festival Amsterdam | 3sat
       

      In dieser Folge besucht Nina Sonnenberg das "Holland Festival" in Amsterdam. Unter dem Motto "Borders and Boundaries" findet das Festival bereits zum 71. Mal statt.

      Nina Sonnenberg macht sich auf die Suche nach Grenzen. Dabei trifft sie unter anderem den Choreografen Arno Schuitemaker, der mit seiner Tanzperformance "The Way You Sound Tonight" sein Debüt auf dem "Holland Festival" gibt. Die Choreografin Nadia Beugré, die mit ihrem Stück "Legacy" den Frauen der Elfenbeinküste für deren Kampf um ihre Freiheit, Rechte und Würde, Tribut zollt.

      Samstag, 14.07.18
      19:25 - 20:00 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      VPS 19:20
      Stereo HD-TV

      In dieser Folge besucht Nina Sonnenberg das "Holland Festival" in Amsterdam. Unter dem Motto "Borders and Boundaries" findet das Festival bereits zum 71. Mal statt.

      Nina Sonnenberg macht sich auf die Suche nach Grenzen. Dabei trifft sie unter anderem den Choreografen Arno Schuitemaker, der mit seiner Tanzperformance "The Way You Sound Tonight" sein Debüt auf dem "Holland Festival" gibt. Die Choreografin Nadia Beugré, die mit ihrem Stück "Legacy" den Frauen der Elfenbeinküste für deren Kampf um ihre Freiheit, Rechte und Würde, Tribut zollt.

       

      In dieser Folge besucht Nina Sonnenberg das "Holland Festival" in Amsterdam. Unter dem Motto "Borders and Boundaries" findet das Festival bereits zum 71. Mal statt.

      Nina Sonnenberg macht sich auf die Suche nach Grenzen. Dabei trifft sie unter anderem den Choreografen Arno Schuitemaker, der mit seiner Tanzperformance "The Way You Sound Tonight" sein Debüt auf dem "Holland Festival" gibt. Die Choreografin Nadia Beugré, die mit ihrem Stück "Legacy" den Frauen der Elfenbeinküste für deren Kampf um ihre Freiheit, Rechte und Würde, Tribut zollt. Nina Sonnenberg schaut sich zudem David Dawsons Interpretation des Liebesklassikers "Tristan & Isolde" an, sowie die Klanginstallation "Longplayer" des britischen Musikers Jem Finer. Darüber hinaus spricht sie mit der amerikanischen Komponistin und musikalischen Leiterin Toshi Reagon, die in der post-apokalyptischen Musikoper "Octavia E. Butler's Parable of the Sower" die letzten zwei Jahrhunderte "black music" thematisiert. Holland Festival: Ein Fest!

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 14.07.18
      19:25 - 20:00 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      VPS 19:20
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2018