• 23.04.2021
      11:40 Uhr
      Stolperstein Zukunft für Emma und Clara Wie neue Forschung helfen kann | 3sat
       

      Seltene Erkrankungen gehen meist auf Genveränderungen zurück. Oft wirkt sich das kaum auf das Leben der Betroffenen aus, manchmal sind die Folgen erheblich und manchmal sogar tödlich.Beispiel dafür ist die Spinale Muskelatrophie, kurz SMA, die häufigste genetisch bedingte Todesursache bei Säuglingen - bis vor Kurzem: Seit 2017 ist ein neuer Wirkstoff zugelassen. Ist das wirklich der erhoffte Durchbruch?Der neue Wirkstoff kann betroffenen Kindern und auch Erwachsenen mit der Diagnose SMA erstmals tatsächlich helfen. Doch noch weiß keiner, wie sich die Gabe des Medikamentes auf Dauer auswirkt. Wie leben Menschen mit SMA heute, ...

      Freitag, 23.04.21
      11:40 - 12:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Seltene Erkrankungen gehen meist auf Genveränderungen zurück. Oft wirkt sich das kaum auf das Leben der Betroffenen aus, manchmal sind die Folgen erheblich und manchmal sogar tödlich.Beispiel dafür ist die Spinale Muskelatrophie, kurz SMA, die häufigste genetisch bedingte Todesursache bei Säuglingen - bis vor Kurzem: Seit 2017 ist ein neuer Wirkstoff zugelassen. Ist das wirklich der erhoffte Durchbruch?Der neue Wirkstoff kann betroffenen Kindern und auch Erwachsenen mit der Diagnose SMA erstmals tatsächlich helfen. Doch noch weiß keiner, wie sich die Gabe des Medikamentes auf Dauer auswirkt. Wie leben Menschen mit SMA heute, ...

       

      STOLPERSTEIN zeigt Beispiele, wie wir dazu beitragen können, Menschen mit Behinderung nicht mehr auszugegrenzen. Die Themen handeln von sozialer und beruflicher Integration sowie von Barrierefreiheit im privaten und öffentlichen Umfeld: Damit Menschen mit Handicap zukünftig am gesellschaftlichen Leben ungehindert teilnehmen können.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 23.04.21
      11:40 - 12:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.04.2021