• 30.07.2018
      12:25 Uhr
      sonntags Radfahren im Urlaub | 3sat
       

      Immer mehr Menschen sind im Urlaub per Rad unterwegs. "sonntags" berichtet über diesen Trend und erkundet, warum das so anregend ist und was man unterwegs erleben kann.Moderator Michael Sahr war dazu mit einem Pedelec - einem Fahrrad mit Elektromotor - unterwegs auf Deutschlands beliebtestem Radweg - dem Elbe-Radweg. Unterwegs trifft er viele interessante Menschen und spricht mit ihnen über ihr Leben und ihre Projekte.

      Moderation: Michael Sahr

      Montag, 30.07.18
      12:25 - 13:00 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      VPS 12:15

      Immer mehr Menschen sind im Urlaub per Rad unterwegs. "sonntags" berichtet über diesen Trend und erkundet, warum das so anregend ist und was man unterwegs erleben kann.Moderator Michael Sahr war dazu mit einem Pedelec - einem Fahrrad mit Elektromotor - unterwegs auf Deutschlands beliebtestem Radweg - dem Elbe-Radweg. Unterwegs trifft er viele interessante Menschen und spricht mit ihnen über ihr Leben und ihre Projekte.

      Moderation: Michael Sahr

       

      Immer mehr Menschen sind im Urlaub per Rad unterwegs. "sonntags" berichtet über diesen Trend und erkundet, warum das so anregend ist und was man unterwegs erleben kann.Moderator Michael Sahr war dazu mit einem Pedelec - einem Fahrrad mit Elektromotor - unterwegs auf Deutschlands beliebtestem Radweg - dem Elbe-Radweg. Unterwegs trifft er viele interessante Menschen und spricht mit ihnen über ihr Leben und ihre Projekte.

      Zum Beispiel Ernst Paul Dörfler, der schon zu DDR-Zeiten für den Erhalt der einzigartigen Elbauenlandschaft kämpfte. In der Bauhaus-Stadt Dessau berichten fünf Männer im Alter von zusammen 400 Jahren, warum sie historische Flugzeuge von Hugo Junkers originalgetreu rekonstruieren. Im Wörlitzer Gartenreich entdeckt Michael Sahr die Schönheit des UNESCO-Welterbes, und im nahen Wittenberg besucht er ein einzigartiges Panorama, das die Besucher in die Zeit der Reformation entführt. Elbaufwärts in Klöden trifft er Mitglieder eines Vereins, die sich um eine mittelalterliche Burg kümmern, und in Torgau erfährt er von einer Stadtführerin alles über Katharina von Bora, die selbstbewusste Ehefrau von Martin Luther. Die "sonntags"-Reise endet in Weßnig, in der ersten Radfahrerkirche Deutschlands, die Jahr für Jahr von Tausenden Radfahrern besucht wird.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 30.07.18
      12:25 - 13:00 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      VPS 12:15

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.12.2018