• 02.06.2018
      05:15 Uhr
      Simone Solga: Im Auftrag Ihrer Kanzlerin Mainzer unterhaus, März 2017 | 3sat
       

      In Deutschland war 2017 mal wieder Superwahljahr - ansonsten war die Weltlage alles andere als super. Da hatte man es nicht leicht als "Kanzlersouffleuse", aber jemand muss den Job ja machen! Gut, dass es Simone Solga gibt. Seit Jahren ist die Kabarettistin unterwegs "Im Auftrag Ihrer Kanzlerin" und spricht aus, was Angela Merkel bislang nicht mal zu denken gewagt hat. Sie ist das menschgewordene Über-Ich der mächtigsten Frau des Landes, das satirische Ein-Frau-Schattenkabinett.

      Samstag, 02.06.18
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      In Deutschland war 2017 mal wieder Superwahljahr - ansonsten war die Weltlage alles andere als super. Da hatte man es nicht leicht als "Kanzlersouffleuse", aber jemand muss den Job ja machen! Gut, dass es Simone Solga gibt. Seit Jahren ist die Kabarettistin unterwegs "Im Auftrag Ihrer Kanzlerin" und spricht aus, was Angela Merkel bislang nicht mal zu denken gewagt hat. Sie ist das menschgewordene Über-Ich der mächtigsten Frau des Landes, das satirische Ein-Frau-Schattenkabinett.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Peter Schönhofer

      Simone Solga ist nicht irgendeine Kabarettistin - sie ist "Die Kanzlersouffleuse". Ihre intimsten Kenntnisse aus dem Zentrum der Macht teilt sie exklusiv mit ihrem Publikum.

      In Deutschland war 2017 mal wieder Superwahljahr - ansonsten war die Weltlage alles andere als super. Da hatt man es nicht leicht als "Kanzlersouffleuse", aber jemand muss den Job ja machen! Gut, dass es Simone Solga gibt. Seit Jahren ist die Kabarettistin unterwegs "Im Auftrag Ihrer Kanzlerin" und spricht aus, was Angela Merkel bislang nicht mal zu denken gewagt hat. Sie ist das menschgewordene Über-Ich der mächtigsten Frau des Landes, das satirische Ein-Frau-Schattenkabinett.

      Mögliche Vorwürfe, sie sei nur ein Instrument der Bundesregierung, lassen sie kalt: Ist Simone Solga doch selbst die heimliche Strippenzieherin! Sie allein kennt die intimsten Geheimnisse aus der Hauptstadt, hat sogar die alternativen Fakten recherchiert und zitiert die Kanzlerin selbst dann wortwörtlich, wenn die gar nichts gesagt hat.

      Wie es sich für große Politik gehört, macht Simone Solga schon vorab große Versprechen. Sie ist nach eigenen Angaben "ausgestattet mit nordkoreanischer Machtfülle und russischem Humor" - und damit prädestiniert, die heißesten Nachrichten direkt von ganz oben unters Kabarett-Volk zu bringen. Mit doppelbödiger Unterhaltung, unverblümten Umschreibungen, schonungslosem Miteinander und harmonischen Konflikten beglückt sie das Publikum. Das amüsiert sich prächtig und verschluckt dabei ganz nebenbei manch bittere Pille mit Langzeitwirkung. Simone Solga: einzigartiges Politkabarett mit spielerischer Leichtigkeit und doppeltem Boden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.11.2018