• 14.11.2012
      15:00 Uhr
      Sehnsuchtsrouten - Kreuzfahrt im Reich der Drachen (1/2) Von Hongkong bis Saigon | 3sat
       

      Die Reise mit dem 5-Sterne-Luxusschiff "MS Deutschland" führt ins Herz Asiens - zu den interessantesten Metropolen der Welt: Hongkong, Hanoi, Saigon, Phnom Penh, Singapur, Shanghai. Eine Schifffahrt zwischen Geschichte und Moderne, Kultur und Erleben, himmlischen Palästen und sagenumwobenen Drachen. Es ist die Faszination der Gegensätze, eine Mischung aus Bord- und Landgeschichten, die die "Kreuzfahrt im Reich der Drachen" charakterisiert. Auf dem Kreuzfahrtschiff "MS Deutschland" geht es um das Reiseerlebnis an Bord eines Luxusdampfers.

      Mittwoch, 14.11.12
      15:00 - 15:40 Uhr (40 Min.)
      40 Min.

      Die Reise mit dem 5-Sterne-Luxusschiff "MS Deutschland" führt ins Herz Asiens - zu den interessantesten Metropolen der Welt: Hongkong, Hanoi, Saigon, Phnom Penh, Singapur, Shanghai. Eine Schifffahrt zwischen Geschichte und Moderne, Kultur und Erleben, himmlischen Palästen und sagenumwobenen Drachen. Es ist die Faszination der Gegensätze, eine Mischung aus Bord- und Landgeschichten, die die "Kreuzfahrt im Reich der Drachen" charakterisiert. Auf dem Kreuzfahrtschiff "MS Deutschland" geht es um das Reiseerlebnis an Bord eines Luxusdampfers.

       

      In der Abendsonne verlässt der Kreuzfahrtdampfer den Hafen von Hongkong und macht sich auf den Weg in vietnamesische Gewässer. Dort gibt es eine Kunstform, die man sonst nirgends auf der Welt bestaunen kann: Das Wasserpuppentheater, bei dem die Puppenspieler im Wasser stehen. Die Geheimnisse dieser Kultur werden nur von Vätern an Söhne weitergegeben. Der zwölfjährige Long ist vor seinem ersten Auftritt als Puppenspieler sehr aufgeregt. Die Erwartungen seiner Familie sind groß, und schwer wiegt auch das zu bewegende Gewicht - pro Puppe bis zu 15 Kilogramm.

      Es sind vor allem die Drachen, die beim Wasserpuppentheater, aber auch in der vietnamesischen Kultur eine entscheidende Rolle spielen. Sie sind das Symbol des Kaisers und die Schutzfigur des einfachen Volkes, deshalb dürfen sie auf keinen Fall fehlen. Dem kleinen Long bringen sie jedenfalls Glück. Seinen ersten Auftritt absolviert er mit Bravour - somit ist er nun ein echter Wasserpuppenspieler.

      Zurück an Bord geht es gemächlicher zu: Verwöhnen, Schlemmen und Sonnenbaden spielen eine entscheidende Rolle an Deck. Doch als die Ha Long-Bucht am Himmel erscheint, hält es nur noch wenige Passagiere in den Liegestühlen. Auch bei diesem Naturspektakel geht es der Legende nach wieder um einen Drachen - einen im Meer schlafenden, 50 Kilometer langen Drachen, der die Bevölkerung Vietnams vor den Chinesen beschützt haben soll. Weniger mystisch sehen es die Wissenschaftler - sie gehen vom Versinken eines ganzen Gebirges aus.

      Zwischen den beeindruckenden Kalkfelsen der Bucht liegen die "schwimmenden Dörfer". Diese Häuser haben kein Fundament, sondern Tonnen unter sich. In einem schwimmenden Klassenzimmer lernen 40 Kinder aus der Nachbarschaft das Lesen und Schreiben. Ihre Eltern sind Wassernomaden, denen der Staat die Sesshaftigkeit verordnet hat. Auf dem Land wäre der Alltag zwar bequemer, doch es gibt dort kaum Arbeit für Menschen ohne Ausbildung.

      Weiter geht die Reise in die Kaiserstadt Hue. Ganz in der Nähe befindet sich der Hai Van - oder Wolkenpass. Er bildet die natürliche Grenze zwischen Nord- und Südvietnam und war zu Zeiten des Vietnamkriegs ein strategisch wichtiger Punkt und somit heiß umkämpft. Colonell Tran Liu Chui war dort stationiert. Seine Aufgabe war es, die Versorgung der US-Amerikaner über den Wolkenpass zu verhindern.

      Als einzige Altstadt des Landes blieb Hoi An im Vietnamkrieg unzerstört. Trotzdem ist sie nicht typisch vietnamesisch. Die Lampionmacherei ist eine chinesische Erbschaft. Viele Familien leben von der Herstellung der bunten Leuchtkörper, die von Touristen gerne als Souvenir gekauft werden.

      .

      Film von Berthold Baule, Frank Breidert und Helen Wild

      Im zweiten Teil der "Kreuzfahrt im Reich der Drachen" geht die Reise weiter nach Kambodscha, über Singapur, zurück nach China in die Metropole Shanghai - die "Stadt über dem Meer". Die zweite Folge von "Sehnsuchtsrouten - Kreuzfahrt im Reich der Drachen" zeigt 3sat im Anschluss um 15.40 Uhr

      Wird geladen...
      Mittwoch, 14.11.12
      15:00 - 15:40 Uhr (40 Min.)
      40 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.10.2020