• 30.05.2018
      21:05 Uhr
      Schweizer Entdecker (2/2) Ein Basler Scheich im Orient | 3sat
       

      Johann Ludwig Burckhardt (1784-1817) aus Basel sollte im Auftrag der Engländer das Innere Afrikas erkunden und entlang des Niger zu der sagenumwobenen Stadt Timbuktu gelangen. Zur Vorbereitung reiste Burckhardt sieben Jahre lang als Scheich Ibrahim getarnt durch die arabische Welt, eignete sich Sprache und Sitten an und wurde zum Entdecker der antiken Stadt Petra und der Tempel von Abu Simbel. Der Film führt an die Orte seines Wirkens, stellt Menschen vor, die das Andenken an den Schweizer Scheich hochhalten, und fragt nach seiner Bedeutung in der heutigen Zeit.

      Mittwoch, 30.05.18
      21:05 - 22:00 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV

      Johann Ludwig Burckhardt (1784-1817) aus Basel sollte im Auftrag der Engländer das Innere Afrikas erkunden und entlang des Niger zu der sagenumwobenen Stadt Timbuktu gelangen. Zur Vorbereitung reiste Burckhardt sieben Jahre lang als Scheich Ibrahim getarnt durch die arabische Welt, eignete sich Sprache und Sitten an und wurde zum Entdecker der antiken Stadt Petra und der Tempel von Abu Simbel. Der Film führt an die Orte seines Wirkens, stellt Menschen vor, die das Andenken an den Schweizer Scheich hochhalten, und fragt nach seiner Bedeutung in der heutigen Zeit.

       

      Film von Roger Brunner und Lisa Röösli

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 30.05.18
      21:05 - 22:00 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.12.2018