• 14.08.2019
      03:05 Uhr
      Schönes Mittelfranken Aischgrund, Romantisches Franken und Steigerwald | 3sat
       

      Ganz im Westen Mittelfrankens liegt das Romantische Franken mit den schönen, mittelalterlich geprägten Städten Dinkelsbühl, Feuchtwangen und Rothenburg ob der Tauber. Nördlich davon schließt der ursprüngliche Steigerwald an. Im Aischgrund, wo es noch mehr als die bekannten Karpfen gibt, spielt die Stadtkapelle Frankenland in Neustadt an der Aisch gern den Frankenlandmarsch oder den bayerischen Defiliermarsch auf. Für sein weltweit einzigartiges mittelalterliches Stadtbild ist Rothenburg ob der Tauber bekannt. Ein Großteil der Millionen von Touristen kommt aus Asien.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14.08.19
      03:05 - 03:50 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Ganz im Westen Mittelfrankens liegt das Romantische Franken mit den schönen, mittelalterlich geprägten Städten Dinkelsbühl, Feuchtwangen und Rothenburg ob der Tauber. Nördlich davon schließt der ursprüngliche Steigerwald an. Im Aischgrund, wo es noch mehr als die bekannten Karpfen gibt, spielt die Stadtkapelle Frankenland in Neustadt an der Aisch gern den Frankenlandmarsch oder den bayerischen Defiliermarsch auf. Für sein weltweit einzigartiges mittelalterliches Stadtbild ist Rothenburg ob der Tauber bekannt. Ein Großteil der Millionen von Touristen kommt aus Asien.

       

      Ganz im Westen Mittelfrankens liegt das Romantische Franken mit den schönen, mittelalterlich geprägten Städten Dinkelsbühl, Feuchtwangen und Rothenburg ob der Tauber. Nördlich davon schließt der ursprüngliche Steigerwald an. Im Aischgrund, wo es noch mehr als die bekannten Karpfen gibt, spielt die Stadtkapelle Frankenland in Neustadt an der Aisch gern den Frankenlandmarsch oder den bayerischen Defiliermarsch auf.

      Für sein weltweit einzigartiges mittelalterliches Stadtbild ist Rothenburg ob der Tauber bekannt. Ein Großteil der Millionen von Touristen kommt aus Asien. Einer, der kam, um zu bleiben, ist der japanische Galerist Eiichi Takeyama. Vor vielen Jahren besuchte Takeyama Rothenburg zum ersten Mal. Es war Liebe auf den ersten Blick, erzählt er - und längst ist er ein Rothenburger. Er malt Rothenburger Stadtansichten zu allen Jahres-, Tages- und Nachtzeiten.

      Der Landwirtschaftsmeister Johannes Buchner wiederum lebt im Steigerwald und hat die über viele Jahre verschwundene Schweinerasse "deutsches Cornwall-Schwein" wieder in Deutschland eingeführt. Seine Schweine dürfen auf riesigen Wiesen frei herumlaufen.

      Film von Michael Zehetmair

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14.08.19
      03:05 - 03:50 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.08.2019