• 26.03.2018
      17:30 Uhr
      Schienenabenteuer Myanmar - Von Einbeinfischern, Goldklopfern und Zigarrendrehern 3sat
       

      Der zweite Teil des Schienenabenteuers durch Myanmar beginnt am frühen Morgen in Thazi und endet auf einer Hochzeit in Hsipaw.Myanmar, das ehemalige Burma, öffnet sich nach einer knapp 50-jährigen Militärherrschaft langsam wieder für Ausländer. Spannend und bequem kann man das unbekannte Land mit der Eisenbahn entdecken.Hier in Thazi beginnt der Aufstieg nach Shwenyaung, nahe dem berühmten Inle-See. Bei einer Bootsfahrt auf diesem touristischen Highlight kann man Einbeinfischer bei ihrer Arbeit beobachten. Auf der Hauptstrecke erreichen die Zuschauer Mandalay, zweitgrößte Stadt Myanmars und letzte Hauptstadt des burmesischen ...

      Montag, 26.03.18
      17:30 - 18:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Der zweite Teil des Schienenabenteuers durch Myanmar beginnt am frühen Morgen in Thazi und endet auf einer Hochzeit in Hsipaw.Myanmar, das ehemalige Burma, öffnet sich nach einer knapp 50-jährigen Militärherrschaft langsam wieder für Ausländer. Spannend und bequem kann man das unbekannte Land mit der Eisenbahn entdecken.Hier in Thazi beginnt der Aufstieg nach Shwenyaung, nahe dem berühmten Inle-See. Bei einer Bootsfahrt auf diesem touristischen Highlight kann man Einbeinfischer bei ihrer Arbeit beobachten. Auf der Hauptstrecke erreichen die Zuschauer Mandalay, zweitgrößte Stadt Myanmars und letzte Hauptstadt des burmesischen ...

       

      Film von Alexander Schweitzer; (aus der ARD-Reihe "Eisenbahn-Romantik"); Erstsendung 13.03.2015

      Dokumentation

      Erstsendung 13.03.2015

      Wird geladen...
      Montag, 26.03.18
      17:30 - 18:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.02.2018