• 18.05.2021
      05:00 Uhr
      Rod Stewart: Live at the Royal Albert Hall 3sat
       

      Am 13. Oktober 2004 begeistert Rod Stewart die Fans in der ausverkauften Royal Albert Hall, begleitet vom BBC Concert Orchestra, dem London Community Gospel Choir, seiner Band und Gästen.Neben seinem Freund aus "Faces"-Tagen, dem Rolling-Stones-Gitarristen Ron Wood, begrüßt Rod Stewart die Sängerin Chrissie Hynde, mit der er den Klassiker "As Time Goes By" interpretiert. Sein Überraschungsgast ist die schottische Sängerin Amy Belle.Zusammen singen Amy und Rod den Stewart-Klassiker "I Don't Want to Talk About It". Das Duett wird ein Hit, der bis im Herbst 2020 über 345 Millionen Mal auf YouTube angeklickt wird. Mit seinem ...

      Dienstag, 18.05.21
      05:00 - 06:05 Uhr (65 Min.)
      65 Min.
      Stereo DGS TV

      Am 13. Oktober 2004 begeistert Rod Stewart die Fans in der ausverkauften Royal Albert Hall, begleitet vom BBC Concert Orchestra, dem London Community Gospel Choir, seiner Band und Gästen.Neben seinem Freund aus "Faces"-Tagen, dem Rolling-Stones-Gitarristen Ron Wood, begrüßt Rod Stewart die Sängerin Chrissie Hynde, mit der er den Klassiker "As Time Goes By" interpretiert. Sein Überraschungsgast ist die schottische Sängerin Amy Belle.Zusammen singen Amy und Rod den Stewart-Klassiker "I Don't Want to Talk About It". Das Duett wird ein Hit, der bis im Herbst 2020 über 345 Millionen Mal auf YouTube angeklickt wird. Mit seinem ...

       

      Royal Albert Hall, London, Großbritannien, 2004

      Konzert

      Wird geladen...
      Dienstag, 18.05.21
      05:00 - 06:05 Uhr (65 Min.)
      65 Min.
      Stereo DGS TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.04.2021