• 09.05.2011
      10:15 Uhr
      Riverboat Moderation: Ruth Moschner und Jan Hofer | 3sat
       

      Gäste:

      • Mariella Ahrens (Schauspielerin)
      • Joachim Llambi ("Let's Dance"-Juror)
      • Tony und Marc Marshall (Sänger)
      • Nadine Krüger (Moderatorin)
      • Janine Kunze (TV-Star)
      • Nik P. (Sänger)
      • Farid (Magier)

      Montag, 09.05.11
      10:15 - 12:15 Uhr (120 Min.)
      120 Min.
      Stereo

      Gäste:

      • Mariella Ahrens (Schauspielerin)
      • Joachim Llambi ("Let's Dance"-Juror)
      • Tony und Marc Marshall (Sänger)
      • Nadine Krüger (Moderatorin)
      • Janine Kunze (TV-Star)
      • Nik P. (Sänger)
      • Farid (Magier)

       
      • Mariella Ahrens (Schauspielerin) - Ihre Märchenhochzeit ist fünf Jahre her und noch immer ist Ehemann Patrick Graf von Faber-Castell ihr absoluter Traumprinz, die Schauspielerin Mariella Ahrens eine gestandene Gräfin. Dabei steht die 42-jährige gebürtige Leningraderin, die mit vier Jahren nach Ostberlin kam, mit beiden Beinen im Leben. Neben dem ganz normalen Wahnsinn im Alltag als zweifache Mutter steht sie auch regelmäßig vor der Kamera, wie am 6. Mai in "Ein Fall von Liebe - Saubermänner" im Ersten. Gemäß ihrem Lieblingsdichter Goethe "Edel sei der Mensch, hilfreich und gut" engagiert sich Ahrens außerdem für pflegebedürftige ältere Menschen.

      • Joachim Llambi ("Let's Dance"-Juror) - Der unnachgiebige Juror Joachim Llambi ist der eigentliche Star des TV-Tanzwettbewerbs "Let's Dance". Dort sollen Prominente wie Maite Kelly und Liliana Matthäus beweisen, dass sie auch tanzen können. Llambis Urteil ist dabei hart, aber fachgerecht. Er war in den 90er-Jahren selbst erfolgreicher Profi-Turniertänzer, schaffte es bis in die Finale von Welt- und Europameisterschaften. Heute ist er Wertungsrichter und Mitglied im Präsidium des Deutschen Professional Tanzsportverbandes. Sein eigentlicher Beruf ist nicht minder aufregend: Als Wertpapierhändler arbeitet Llambi seit 1997 an der Frankfurter Börse.

      • Tony und Marc Marshall (Sänger) - Vor 40 Jahren entschied sich das Schicksal von Vater und Sohn. Der bis dahin wenig erfolgreiche Schlagersänger Tony Marshall ging am 24. April 1971 mit seinem neuen Titel "Schöne Maid" auf die Bühne und wurde berühmt. Bei derselben Veranstaltung hatte auch Sohn Marc im zarten Alter von sieben Jahren seinen ersten Auftritt. Zwar vergaß er den Text des Liedes, aber wenigstens wusste er jetzt, dass er Sänger werden möchte. Heute ist Marc als Teil des Pop-Klassik-Duos Marshall & Alexander einem großen Publikum bekannt, während Tony seitdem als Schlagersänger eine Institution ist, als "Fröhlichmacher der Nation" gilt. Was kaum einer weiß: Auch er wurde in klassischem Gesang ausgebildet. Zum ersten Mal bei "Riverboat" sprechen Tony und Marc Marshall gemeinsam über ihre nicht ganz unkomplizierte Vater-Sohn-Beziehung.

      • Nadine Krüger (Moderatorin) - Von ihr erfahren Fernsehzuschauer oft zuerst, was der neue Tag so bringt. Die Frühaufsteherin Nadine Krüger arbeitete zunächst beim Sat.1-Frühstücksfernsehen, seit 2009 moderiert sie das ZDF-Magazin "Volle Kanne". Dort entlockt die fröhliche Berlinerin selbst den schlafmützigsten Promis bei einem gepflegten Frühstück alles, was sie wissen möchte. 1988 hatte sie ihren ersten TV-Auftritt als jugendliche Assistentin von Gerhard "Adi" Adolph in der Kindersendung "Mach mit, mach's nach, mach's besser" im DDR-Fernsehen.

      • Janine Kunze (TV-Star) - Bekannt wurde sie als Tochter Carmen in der Comedy-Serie "Hausmeister Krause - Ordnung muss sein". Da gab sie die Blondine mit dem etwas "schlichten Gemüt". Im wahren Leben hat die 37-Jährige, inzwischen dreifache Mutter, überhaupt keine Probleme mit den "Blondchen"-Klischees. Ganz im Gegenteil! Demnächst wird sie in einer neuen Reihe mit den gängigen Vorurteilen aufräumen, dass es nur so kracht.

      • Nik P. (Sänger) - Sein "Stern", gemeinsam mit DJ Ötzi gesungen, wurde zum Mega-Hit des neuen Jahrtausends gekürt, über Nacht war der Musiker aus Österreich auch in Deutschland ein Star. Auf seiner neuen CD lässt er im Titel "Der Junge mit der Luftgitarre" Einblicke in seine Kindheit und Jugend zu. In der Realität war diese Zeit für den Jungen Nikolaus allerdings so dramatisch, wie es kein Lied auch nur ansatzweise erzählen könnte ...

      • Farid (Magier) - Sein Name bedeutet so viel wie "einzigartig, unerreichbar", und wer ihn einmal in Aktion erlebt hat, weiß, dass das die Ausstrahlung und Wirkung des sympathischen jungen Mannes adäquat widerspiegelt. Er ist ein Meister der "modernen Magie", der nie eine Zauberschule oder ähnliches besucht hat. Ob während seiner Bühnenshow oder live im TV - Farid verzaubert das Publikum. Und er hält sich mit Informationen über sein Privatleben zurück, jedenfalls bisher.

      Mareile Höppner ist heute nicht an Bord, weil sie für das Erste live aus London von der Hochzeit von William und Kate berichtet.

      Wird geladen...
      Montag, 09.05.11
      10:15 - 12:15 Uhr (120 Min.)
      120 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.11.2018