• 14.05.2022
      13:15 Uhr
      quer ... durch die Woche mit Christoph Süß | 3sat
       

      Themen:

      • Dreist aufgetischt: Wie Event-Gäste die Biergartenkultur bedrohen
      • Teure Visionen: Nürnbergs Zukunftsmuseum und Söders Gegenwart
      • Aufruhr im Auenland: Bayerns Bibern geht es an den Pelz
      • Kostbares Tiefen-Grundwasser: Run auf die letzten Reserven
      • Diskriminierung? Wie ein Führerscheinumtausch zur Odyssee wird

      Samstag, 14.05.22
      13:15 - 14:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Themen:

      • Dreist aufgetischt: Wie Event-Gäste die Biergartenkultur bedrohen
      • Teure Visionen: Nürnbergs Zukunftsmuseum und Söders Gegenwart
      • Aufruhr im Auenland: Bayerns Bibern geht es an den Pelz
      • Kostbares Tiefen-Grundwasser: Run auf die letzten Reserven
      • Diskriminierung? Wie ein Führerscheinumtausch zur Odyssee wird

       
      • Dreist aufgetischt: Wie Event-Gäste die Biergartenkultur bedrohen

      Die ganze Welt beneidet Bayern um die Biergärten. Und um die Besonderheit, dass man hier sein eigenes Essen mitbringen darf. So hat es König Max Joseph I. 1812 verfügt, um einen Streit zwischen Wirten und Brauern zu entschärfen. Doch mehr als 200 Jahre später scheint der königliche Erlass nichts mehr zu gelten. Biergartenbetreiber wollen kein mitgebrachtes Essen mehr dulden. Sie führen an, dass Gäste mehrere Tische für ganze Buffets okkupieren und den mitgebrachten Grill im Biergarten für eigene Steaks anschüren. Droht der traditionellen Freiheit durch die Dreistigkeit der Gäste das Aus?

      • Teure Visionen: Nürnbergs Zukunftsmuseum und Söders Gegenwart

      Von Franken lernen, heißt Zukunft lernen! Das dachte sich wohl Markus Söder, als er noch als Finanzminister Nürnberg mit einem Zukunftsmuseum beglückte. Doch in der lästigen Gegenwart kritisiert der Oberste Rechnungshof, dass bis 2044 inklusive teurer Miete wohl Kosten von 200 Millionen Euro anfallen. Der Mietvertrag sei sehr vermieterfreundlich ausgelegt. Dass der Vermieter als CSU-nah gilt, macht die Kritik nicht leiser. Oder will Zukunftsfreund Söder die Bayern darauf vorbereiten, dass alle zukünftig eben sehr viel mehr Miete zahlen müssen?

      • Aufruhr im Auenland: Bayerns Bibern geht es an den Pelz

      In der Oberpfalz geht ein Serientäter um, der Biber tötet. Die Polizei sucht mit Drohnen nach weiteren Kadavern und setzt eine Belohnung aus. Und im Allgäu wurde ein Biber von einem 34-Jährigen mit einer Schaufel erschlagen. Dabei leistet sich Bayern ein Heer an Biberberatern und sogar zwei hauptamtliche Bibermanager. Doch offensichtlich ist bei Einigen im Land die Schmerzgrenze bei Biberschäden überschritten. Fehlmanagement oder mangelnde Bereitschaft, der Natur mehr Raum zu geben?

      • Kostbares Tiefen-Grundwasser: Run auf die letzten Reserven

      Unter Bayern liegt ein Schatz: Tiefen-Grundwasser. Es ist besonders rein, denn es regeneriert sich nur über Jahrhunderte. Daher ist es als letzte Notreserve gedacht. Doch die Reinheit weckt Begehrlichkeiten. Firmen möchten den wertvollen Rohstoff in Flaschen abfüllen und verkaufen. Stadtwerke wollen die Vorkommen zur Wasserversorgung anzapfen, da jetzt Gewerbegebiete auf den bisherigen Wasserschutzgebieten liegen, oder weil die übrigen Brunnen mit Nitrat verseucht sind. Trotz Klimawandel und Dürrephasen: Wie kostbar Wasser ist, scheint immer noch eine Ermessensfrage.

      • Diskriminierung? Wie ein Führerscheinumtausch zur Odyssee wird

      Anna Schweitzer fährt seit 40 Jahren unfallfrei, seit sie ihren Führerschein gemacht hat. Doch als sie nun ihren alten Führerschein umtauschen wollte, wie Millionen andere Deutsche auch, erlebte sie eine böse Überraschung: Die Gemeinde möchte, dass sie ein Gutachten erbringt, ob sie überhaupt verkehrssicher Autofahren kann. Denn Frau Schweitzer ist spastisch gelähmt. Dabei hat sich ihre Behinderung in den vergangenen 40 Jahren nicht verändert. Notwendige Vorsichtsmaßnahme der Gemeinde oder unzulässige Diskriminierung? Frau Schweitzer jedenfalls ist kämpferisch.

      Das aktuelle Wochenmagazin quer präsentiert ungewöhnliche Blicke auf das Zeitgeschehen. Kritisch und informativ, bissig und direkt, aber auch unterhaltsam präsentiert Moderator und Kabarettist Christoph Süß die Themen der Woche.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 14.05.22
      13:15 - 14:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.05.2022