• 30.03.2013
      04:50 Uhr
      Ovomaltine Eine Schweizer Erfolgsgeschichte (aus der SRF-Reihe "Spuren der Zeit") | 3sat
       

      1904 brachte Albert Wander das braune Pulver auf den Markt. Malzextrakt, Eier, Milch und Kakao: die Bestandteile der Ovomaltine sind seit 100 Jahren die gleichen. Mit zum Erfolg trug auch das geschickte Marketing bei. 1927 kaufte Wander das Nestlé Werk Neuenegg. Im Zweiten Weltkrieg wurde Ovomaltine in einem ganz anderen Umfeld wichtig. Das Eidgenössische Kriegskommissariat hatte die Firma Wander beauftragt, ein Produkt zu erstellen, das der Soldat in Milch oder Wasser auflösen, aber auch trocken essen konnte. Jeder Wehrmann hatte seine Militär-Ovo im Brotsack. Auch im Sport war die Ovo bald allgegenwärtig.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 30.03.13
      04:50 - 05:25 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

      1904 brachte Albert Wander das braune Pulver auf den Markt. Malzextrakt, Eier, Milch und Kakao: die Bestandteile der Ovomaltine sind seit 100 Jahren die gleichen. Mit zum Erfolg trug auch das geschickte Marketing bei. 1927 kaufte Wander das Nestlé Werk Neuenegg. Im Zweiten Weltkrieg wurde Ovomaltine in einem ganz anderen Umfeld wichtig. Das Eidgenössische Kriegskommissariat hatte die Firma Wander beauftragt, ein Produkt zu erstellen, das der Soldat in Milch oder Wasser auflösen, aber auch trocken essen konnte. Jeder Wehrmann hatte seine Militär-Ovo im Brotsack. Auch im Sport war die Ovo bald allgegenwärtig.

       

      Ovomaltine setzte auf die Jugend. Wander organisierte für den Nachwuchs den "Ovo Grand Prix". Und dieser entwickelte sich zur größten Talentschau des Schweizer Skisportes.

      Der Film erzählt die Schweizer Erfolgsgeschichte.

      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 30.03.13
      04:50 - 05:25 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.02.2020