• 09.11.2015
      22:25 Uhr
      Nicht alles schlucken Dokumentarfilm von Jana Kalms, Piet Stolz, Sebastian Winkels - Duisburger Filmwoche | 3sat
       

      Jeder Mensch kann in seelische Krisen geraten. Schnelle Hilfe soll die Medizin leisten. Betroffene und Ärzte berichten freimütig über ihre Erfahrungen mit Psychopharmaka. "Die ganzen Psychopharmaka haben keinen heilenden Ansatz, sie unterdrücken Symptome." Der Dokumentarfilm beleuchtet das Stigma der psychisch Kranken, die Macht von Medikamenten, und hinterfragt unsere Vorstellungen von Normalität und psychischer Gesundheit.

      Montag, 09.11.15
      22:25 - 23:50 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo HD-TV

      Jeder Mensch kann in seelische Krisen geraten. Schnelle Hilfe soll die Medizin leisten. Betroffene und Ärzte berichten freimütig über ihre Erfahrungen mit Psychopharmaka. "Die ganzen Psychopharmaka haben keinen heilenden Ansatz, sie unterdrücken Symptome." Der Dokumentarfilm beleuchtet das Stigma der psychisch Kranken, die Macht von Medikamenten, und hinterfragt unsere Vorstellungen von Normalität und psychischer Gesundheit.

       

      Jeder Mensch kann in seelische Krisen geraten. Schnelle Hilfe soll die Medizin leisten. Betroffene und Ärzte berichten freimütig über ihre Erfahrungen mit Psychopharmaka. "Die ganzen Psychopharmaka haben keinen heilenden Ansatz, sie unterdrücken Symptome." Der Dokumentarfilm beleuchtet das Stigma der psychisch Kranken, die Macht von Medikamenten, und hinterfragt unsere Vorstellungen von Normalität und psychischer Gesundheit.

      Oft ist die Macht der Medikamente über das Leben der Betroffenen eklatant: "Man darf nicht man selbst sein", sagt ein Patient, der von den Tabletten wegkommen will. "Man versucht in diesem System noch Gutes zu tun, aber geht das?", fragt eine Ärztin. "Ich versuche seelische Krisen zu behandeln - mir ist klar, dass ich damit auch seelische Krisen auslöse", spricht der Psychologe.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 09.11.15
      22:25 - 23:50 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.05.2020