• 11.04.2018
      17:30 Uhr
      Nelson Mandela Film von Uli Neuhoff | 3sat
       

      Sein Leben lang hat Nelson Mandela gegen das rassistische System der Apartheid in Südafrika gekämpft, doch es war ein langer Weg zur Freiheit. Fast 30 Jahre lang wurde er vom weißen Regime in Pretoria für seinen Widerstand gegen die Rassendiskriminierung eingekerkert und avancierte so zum wohl berühmtesten politischen Häftling der Welt. Die Dokumentation bietet ungewöhnliche Einblicke in das Leben dieser großen Persönlichkeit. Sie zeichnet ein persönliches Porträt, besucht den Geburtsort Mandelas in der Transkei und spricht dort mit Verwandten und Freunden.

      Mittwoch, 11.04.18
      17:30 - 18:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Sein Leben lang hat Nelson Mandela gegen das rassistische System der Apartheid in Südafrika gekämpft, doch es war ein langer Weg zur Freiheit. Fast 30 Jahre lang wurde er vom weißen Regime in Pretoria für seinen Widerstand gegen die Rassendiskriminierung eingekerkert und avancierte so zum wohl berühmtesten politischen Häftling der Welt. Die Dokumentation bietet ungewöhnliche Einblicke in das Leben dieser großen Persönlichkeit. Sie zeichnet ein persönliches Porträt, besucht den Geburtsort Mandelas in der Transkei und spricht dort mit Verwandten und Freunden.

       

      Die Dokumentation bietet ungewöhnliche Einblicke in das Leben dieser großen Persönlichkeit. Sie zeichnet ein persönliches Porträt, besucht den Geburtsort Mandelas in der Transkei und spricht dort mit Verwandten und Freunden.

      Mandela selbst und politische Mitstreiter kommen ebenso zu Wort wie auch seine Kritiker.

      Sein Leben lang hat Nelson Mandela gegen das rassistische System der Apartheid in Südafrika gekämpft, doch es war ein langer Weg zur Freiheit. Fast 30 Jahre lang wurde er vom weißen Regime in Pretoria für seinen Widerstand gegen die Rassendiskriminierung eingekerkert und avancierte so zum wohl berühmtesten politischen Häftling der Welt.

      Mandela gab nie auf: Er wollte Gleichberechtigung für alle Menschen. Mit seiner Freilassung 1990 begann in Südafrika endlich ein historischer Prozess der Veränderung - vier Jahre später wurde Nelson Mandela bei den ersten freien Wahlen zum Präsidenten seines Landes gewählt.

      Themenwoche: Visionäre und Utopien

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.12.2018