• 23.07.2018
      10:15 Uhr
      NDR Talk Show Moderation: Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt | 3sat
       

      In der 822. Ausgabe der NDR Talk Show erwarten Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt folgende Gäste:

      • Jürgen Drews, Sänger
      • Tom Beck, Schauspieler und Sänger
      • Angelina Kirsch, Curvy-Model
      • Dagmar Wöhrl, Unternehmerin
      • Cheryl Shepard und Nikolaus Okonkwo, Schauspieler-Ehepaar
      • Simon Pierro, Tablet-Magier
      • Bas Kast, Wissenschaftsjournalist

      Montag, 23.07.18
      10:15 - 12:15 Uhr (120 Min.)
      120 Min.

      In der 822. Ausgabe der NDR Talk Show erwarten Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt folgende Gäste:

      • Jürgen Drews, Sänger
      • Tom Beck, Schauspieler und Sänger
      • Angelina Kirsch, Curvy-Model
      • Dagmar Wöhrl, Unternehmerin
      • Cheryl Shepard und Nikolaus Okonkwo, Schauspieler-Ehepaar
      • Simon Pierro, Tablet-Magier
      • Bas Kast, Wissenschaftsjournalist

       

      In der 822. Ausgabe der NDR Talk Show erwarten Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt folgende Gäste:

      • Jürgen Drews, Sänger

      Bei diesem Mann kommt man ins Grübeln, ist bei ihm die Zeit stehen geblieben, oder ist er vielleicht in einen Jungbrunnen gefallen: Jürgen Drews. Der 73-Jährige ist seit über 50 Jahren im Showgeschäft und nach wie vor immer guter Laune. Bereits mit 15 Jahren wurde er zum besten Banjo-Spieler Schleswig-Holsteins gekürt, bevor er in den 1970er-Jahren als Mitglied der legendären Les Humphries Singers und später als Solosänger mit seinem legendären Hit "Ein Bett im Kornfeld" Furore macht. Seit vielen Jahren sorgt er im Sommer im "Mega Park" auf Mallorca für Stimmung und ist der ungekrönte "König von Mallorca". Seine neue CD ist ein Querschnitt aus 42 Jahren Schlager- und Popgeschichte und spiegelt die gesamte Karriere der unverwüstlichen Schlagerikone.

      • Tom Beck, Schauspieler und Sänger

      Als Schüler war Tom Beck bekennender Elvis-Fan und trat bereits als Alleinunterhalter auf Privatveranstaltungen auf. Nach der Bundeswehr absolvierte er von 1999 bis 2003 seine Schauspielausbildung an der Bayerischen Theaterakademie in München im Studiengang Musical. Bekannt wurde er durch seine Rolle als Autobahnpolizist Ben Jäger in der Serie "Alarm für Cobra 11", in der er von 2008 bis 2013 spielte. Seit Anfang 2017 löst der 40-Jährige jetzt regelmäßig als Physik-Genie Felix Winterberg alias "Einstein" in der gleichnamigen Serie knifflige Fälle. Vor allem aber widmet sich Tom Beck der Musik: 2011 kam sein erstes Album auf den Markt, dem bis heute vier weitere folgten. Mit seiner Band gibt der Multiinstrumentalist, er beherrscht Gitarre, Klavier, Schlagzeug, Akkordeon und Orgel, regelmäßig Konzerte. In der "NDR Talk Show" stellt Tom Beck sein neues Album vor.

      • Angelina Kirsch, Curvy-Model

      Bis 2012 war Angelina Kirsch eine ganz normale Studentin, die als Hobby Tuba im heimischen Mädchenzug spielte. Dann wurde sie von einem Modelagenten entdeckt. Das war der Beginn ihrer erfolgreichen Karriere als Curvy-Model, ein Model für große Größen. Im letzten Jahr tanzte sie sich bei "Let`s Dance" bis ins Finale. Beim harten Tanztraining für die Show achtete Angelina peinlich genau darauf, nicht ein Kilo an Gewicht zu verlieren. Schließlich sind ihre Kurven ihr Kapital. Jetzt hat die 29-Jährige ein Buch geschrieben. In "Rock your Curves!" motiviert sie junge Mädchen und Frauen, zu ihren weiblichen Rundungen zu stehen.

      • Dagmar Wöhrl, Unternehmerin

      Dagmar Wöhrl saß 23 Jahre lang für die CSU im Bundestag, war wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion und Staatssekretärin, war im Parteivorstand und Präsidium. Ihr Herzensprojekt ist ihre Emanuel Wöhrl Stiftung, benannt nach ihrem im Jahr 2001verstorbenen Sohn. Mit ihr unterstützt Dagmar Wöhrl Schulen, Waisenhäuser, Kliniken und Kulturprojekte in aller Welt. Dagmar Wöhrl ist eine Frau mit vielen Facetten, denn auch im Fernsehen ist sie präsent: Seit 2017 ist die Unternehmerin eine der vier Investoren der erfolgreichen TV-Show "Die Höhle der Löwen" auf VOX. Als erfolgreiche Unternehmerin und ehemalige Rechtsanwältin bringt sie einiges an Wissen und Kapital mit, um ideenreiche Jungunternehmer zu unterstützen.

      • Cheryl Shepard und Nikolaus Okonkwo, Schauspielerehepaar

      Seit 2006 sind die Schauspieler Cheryl Shepard und Nikolaus Okonkwo verheiratet. Cheryl Shepard wurde in New York geboren und wuchs in der Schweiz auf. Bekannt wurde sie in den 1990er-Jahren durch die Fernsehserie "Hinter Gittern". Es folgten zahllose Rollen in Erfolgsserien wie "In aller Freundschaft" oder "Rote Rosen". Ihr Mann Nikolaus Okonkwo, geboren in Hannover, spielte in verschiedenen Serien mit und arbeitet heute als Dozent an der Filmakademie Baden-Württemberg. Das Ehepaar lebt Patchwork in Perfektion: es hat einen gemeinsamen Sohn, zwei Adoptivkinder und zwei erwachsene Töchter aus der ersten Ehe von Cheryl Shepard. Aktuell erzählten Cheryl Shepard und Nikolaus Okonkwo in Interviews, das Monogamie für sie als Paar nie ein Thema war. Wie ihre Fernbeziehung funktioniert, welche Zukunftspläne sie haben und warum "offene Ehe" erst einmal wilder klingt als es wirklich ist, erzählt das Ehepaar in der "NDR Talk Show".

      • Simon Pierro, Tablet-Magier

      Simon Pierro ist weltweit als iPad-Zauberer bekannt und hat damit ein ganz neues Genre von Magie definiert. Auf YouTube haben seine Videos über 80 Millionen Klicks, die US-amerikanische Kult-Talkerin Ellen DeGeneres gehört zu seinen Fans und hat ihn 2015 zu sich in die Sendung eingeladen, was einem Ritterschlag gleichkommt. Seine Leidenschaft für die Zauberei entdeckte Simon Pierro als 15-Jähriger, als ihm seine Schwester ein Buch über Zauber- und Kartentricks geschenkt hatte. Mit großem Erfolg: Bereits 2004 wurde ihm in Las Vegas von den den Meistern höchstpersönlich der Siegfried-und-Roy-Award überreicht. Frank Elstner entdeckte ihn für die ARD-Sendung "Verstehen Sie Spaß?", in der er bis heute in über 20 Episoden als magischer Lockvogel zu sehen war. In der "NDR Talk Show" zeigt Simon Pierro, welche verblüffenden Möglichkeiten die digitale Zauberei bietet.

      • Bas Kast, Wissenschaftsjournalist

      Im Alter von 40 Jahren ist der Wissenschaftsjournalist Bas Kast beim Joggen mit Schmerzen in der Brust zusammengebrochen. Der Junk-Food-Fan, Jahrgang 1973, begann daraufhin, sein Leben zu ändern und ernährt sich seitdem ausschließlich gesund. Dafür beschäftigt er sich mit der Ernährungsweise von Völkern, die eine besonders hohe Lebenserwartung haben, und recherchiert, welche Nahrungsmittel gesünder, ja vielleicht sogar jünger machen können. Aus Tausenden Studien filtert er die wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse über eine wirklich gesunde Ernährung heraus. Mit verblüffenden Ergebnissen: Vieles, was man für gesunde Ernährung hält, kann dem Körper erheblich schaden. Umgekehrt entpuppt sich so manches Lebensmittel mit schlechtem Ruf als äußerst heilsame Medizin.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 23.07.18
      10:15 - 12:15 Uhr (120 Min.)
      120 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.11.2018