• 05.03.2018
      10:20 Uhr
      NDR Talk Show Moderation: Barbara Schöneberger und Guido Maria Kretschmer | 3sat
       

      In der 814. Ausgabe der NDR Talk Show erwarten Barbara Schöneberger und Gastmoderator Guido Maria Kretschmer folgende Gäste:

      • Senta Berger und Michael Verhoeven, Schauspielerin und Regisseur
      • Désirée Nosbusch, Schauspielerin
      • Axel Milberg, Schauspieler
      • Elke Heidenreich, Autorin
      • Felix Jaehn, Musiker
      • Faisal Kawusi, Komiker
      • Michael Schulte, Gewinner ESC Vorentscheid "Unser Lied für Lissabon"

      Montag, 05.03.18
      10:20 - 12:30 Uhr (130 Min.)
      130 Min.
      VPS 10:15

      In der 814. Ausgabe der NDR Talk Show erwarten Barbara Schöneberger und Gastmoderator Guido Maria Kretschmer folgende Gäste:

      • Senta Berger und Michael Verhoeven, Schauspielerin und Regisseur
      • Désirée Nosbusch, Schauspielerin
      • Axel Milberg, Schauspieler
      • Elke Heidenreich, Autorin
      • Felix Jaehn, Musiker
      • Faisal Kawusi, Komiker
      • Michael Schulte, Gewinner ESC Vorentscheid "Unser Lied für Lissabon"

       

      In der 814. Ausgabe der NDR Talk Show erwarten Barbara Schöneberger und Gastmoderator Guido Maria Kretschmer folgende Gäste:

      • Senta Berger und Michael Verhoeven, Schauspielerin und Regisseur

      Senta Berger ist eine der beliebtesten und erfolgreichsten Schauspielerinnen im deutschsprachigen Raum. Die gebürtige Wienerin drehte in den 1960er-Jahren an der Seite von Hollywoodstars wie unter anderem Richard Widmark, Charlton Heston und Yul Brynner. Nach fünf Jahren hatte sie genug von Hollywood und kehrte nach Europa zurück. Da war sie schon mit Michael Verhoeven verheiratet, damals ein junger, aufstrebender Regisseur. 2016 feierte das Paar goldene Hochzeit. In einem Interview sagte Senta Berger anlässlich des 50-jährigen Ehejubiläums: "Uns ist nichts in den Schoß gefallen. Man muss auch wollen, dass eine Ehe funktioniert." In der NDR Talk Show spricht das Künstlerehepaar über sein Glück. Darüber hinaus gibt es eine neue Folge der Krimireihe "Unter Verdacht". Seit 16 Jahren spielt Senta Berger darin die Kriminalrätin Eva-Maria Prohacek.

      • Désirée Nosbusch, Schauspielerin

      Désirée Nosbusch begann ihre Karriere im Juli 1977 als Kindermoderatorin bei Radio Luxemburg. Da war sie zwölf Jahre alt. Eine in Deutschland beispiellose Karriere folgte. In den Beruf sei sie regelrecht reingestolpert, sagt die heute 53-Jährige. Heute wünsche sie sich, dass sie diesen enormen Erfolg mehr zu schätzen gewusst hätte. Désirée Nosbusch pendelt zwischen drei Ländern, ihre Produktionsfirma ist in Luxemburg, ihre zwei Kinder leben in den USA und ihre Arbeit in Deutschland macht sie von Berlin aus. Demnächst ist sie wieder als Schauspielerin zu sehen: In der Serie "Bad Banks" spielt sie eine skrupellose Luxemburger Investmentbankerin. "Bad Banks" wirft einen Blick in die faszinierende Welt der Hochfinanz und auf Menschen, die in einem adrenalingetriebenen Spiel um wirtschaftliche Interessen und persönlichen Ehrgeiz die finanzielle Sicherheit eines ganzen Landes riskieren. Was Désirée Nosbusch dabei über das hochkomplexe System internationaler Großbanken gelernt hat und warum sie sich sicher ist, dass man im Leben nichts erzwingen kann, das erzählt sie in der NDR Talk Show.

      • Axel Milberg, Schauspieler

      Der gebürtige Kieler Axel Milberg gehört seit Jahren zu den beliebtesten Charakterschauspielern Deutschlands: Er ist der Arzt, der kein Blut sehen kann, der charmante Heiratsschwindler und natürlich der kauzige "Tatort"-Kommissar Klaus Borowski, den er seit 2003 verkörpert. Bekannt wurde Axel Milberg, der sich vorher bereits als Theaterschauspieler einen Namen gemacht hatte, Ende der 1980er-Jahre unter anderem auch durch Rollen in Dieter Wedels Mehrteiler "Der Schattenmann" oder "Die glückliche Familie". Er wurde unter anderem mit dem Grimme-Preis, der Goldenen Kamera, Lola und dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet. Sein aktueller "Tatort"-Fall führt den Kommissar Borowski auf die fiktive norddeutsche Insel Suunholt, wo er einen Mord aufklären soll, zu sehen in Das Erste am 25. Februar. Privat ist Axel Milberg seit vielen Jahren in München zu Hause. Dort lebt er mit seiner Frau Judith, einer Kunsthistorikerin und Moderatorin, und insgesamt vier Söhnen als Patchworkfamilie.

      • Elke Heidenreich, Autorin

      Elke Heidenreich ist Moderatorin, Librettistin, Musikliebhaberin, sie war Kabarettistin, Verlegerin, Schauspielerin. Und sie ist und bleibt eine begnadete Geschichtenschreiberin. Am 15. Februar 2018 ist ihr 75. Geburtstag. Für ihr aktuelles Buch "Alles fließt" hat sie sich ein ganz besonderes Thema ausgesucht. Zusammen mit dem Fotografen Tom Krausz hat sie sich auf eine Reise von den Quellen bis zur Mündung des Rheins aufgemacht und erzählt Geschichten und Anekdoten über den 1.200 Kilometer langen Strom, der sechs Länder durchfließt.

      • Felix Jaehn, Musiker

      Was der Weltstar von der Ostseeküste anfasst, wird zum Hit: In Hamburg geboren, wuchs Felix Jaehn in der Nähe von Boltenhagen an der Ostsee auf. Als er im Alter von 16 Jahren begann, auf Partys Musik aufzulegen, konnte keiner absehen, dass aus dem Teenager ein Weltstar werden sollte. Nach seinem Abitur zog er nach London und ließ sich zum Musikproduzenten ausbilden. Heute gehört er zu den begehrtesten Künstlern überhaupt, denn Felix Jaehns Kunst liegt darin, bereits bekannte Musikstücke zu veredeln. Im Jahr 2014 schrieb er mit seinem Remix "Cheerleader" seinen ersten Welthit. In nahezu allen europäischen Ländern war der Song auf Platz eins der Charts. Der darauf folgende Song "Ain`t Nobody" wurde zum Sommerhit 2015. 2016 erreichte sein Hit "Bonfire" in kurzer Zeit Platinstatus. Am 17. November 2016 wurde Felix Jaehn für seine rekordverdächtigen Erfolge in Berlin mit dem Bambi in der Kategorie Entertainment ausgezeichnet. In der "NDR Talk Show" wird man mit Felix Jaehn ein Ausnahmetalent kennenlernen, der musikalisch den Nerv der Menschen rund um den Globus trifft. Allein sein Song "Cheerleader" wurde über 793 Millionen Mal auf YouTube angehört. Im Februar 2018 bringt Felix Jaehn seine erste eigene CD auf den Markt.

      • Faisal Kawusi, Komiker

      Mit seinem ersten Soloprogramm "Glaub nicht alles, was du denkst!" räumt Faisal Kawusi, der Shootingstar der Comedyszene alle wichtigen Preise des Landes ab. Dabei begeistert der 25-Jährige auf der Bühne mit messerscharfen Pointen, Wortwitz und jeder Menge Ironie. In der Staffel 2017 der RTL-Tanzshow "Let`s Dance" tanzte sich der 1,90 Meter große Mann mit afghanischen Wurzeln in die Herzen von Millionen Fernsehzuschauern. Für Faisal Kawusi ist dies die Premiere in der "NDR Talk Show". Und er hält einige Überraschungen für das Publikum bereit.

      • Michael Schulte, Gewinner ESC Vorentscheid "Unser Lied für Lissabon"

      Seit gestern abend steht es fest: der 27-jährige Michael Schulte vertritt Deutschland beim Eurovision Song Contest am 12. Mai in Lissabon. Mit seinem Song "You let me walk alone" überzeugte er in der Show "Unser Lied für Lissabon" nicht nur die Fernsehzuschauer, sondern auch die Experten- und die Internationale Jury und bekam von allen die höchste Punktzahl. Der Singer-Songwriter, der in der Nähe von Flensburg aufgewachsen ist und heute in Buxtehude lebt, ist trotz seines jungen Alters bereits ein alter Hase im Musikgeschäft. Er hat mehrere Alben veröffentlicht, war mit Rea Garvey auf Tournee und hat seit zehn Jahren einen international erfolgreichen YouTube Kanal. In der "NDR Talk Show" stellt er live das Siegerlied in einer unplugged-Version vor.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 05.03.18
      10:20 - 12:30 Uhr (130 Min.)
      130 Min.
      VPS 10:15

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.09.2018