• 11.07.2018
      10:15 Uhr
      NDR Talk Show classics 3sat
       

      Ein Wiedersehen mit interessanten und spannenden Gästen aus früheren Sendungen der "NDR Talk Show". Erinnerungen an besonders aufschlussreiche, witzige, liebenswürdige und offene Gespräche.

      In dieser Ausgabe sind zu Gast:

      • Autorin und Moderatorin Charlotte Roche
      • Schauspieler und Bergsteiger Luis Trenker
      • Schauspielerin und Model Brigitte Nielsen
      • Operettenstar Marika Rökk
      • Showmaster Rudi Carrell
      • Sängerin Eartha Kitt

      Mittwoch, 11.07.18
      10:15 - 11:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      Ein Wiedersehen mit interessanten und spannenden Gästen aus früheren Sendungen der "NDR Talk Show". Erinnerungen an besonders aufschlussreiche, witzige, liebenswürdige und offene Gespräche.

      In dieser Ausgabe sind zu Gast:

      • Autorin und Moderatorin Charlotte Roche
      • Schauspieler und Bergsteiger Luis Trenker
      • Schauspielerin und Model Brigitte Nielsen
      • Operettenstar Marika Rökk
      • Showmaster Rudi Carrell
      • Sängerin Eartha Kitt

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Leitung Carola Conze

      Skandalautorin Charlotte Roche versuchte bei ihrem Besuch in der "NDR Talk Show" am 29. Februar 2008, Moderator Hubertus Meyer-Burckhardt in Verlegenheit zu bringen. Der zeigte sich von den Tabubrüchen und Provokationen der ehemaligen VIVA- Moderatorin allerdings ziemlich unbeeindruckt, sehr zur Freude der restlichen Gesprächsrunde.

      Ganz anders erging es Franca Magnani, als sie von Luis Trenker am 2. April 1982 versuchte herauszukriegen, wie er eigentlich zum Film gekommen ist. Er monologisierte daraufhin stundenlang sehr unterhaltsam und gab ihr am Schluss sogar eine Art Antwort.

      Am 29. Juni 2001 mischte die Schauspielerin Brigitte Nielsen die Runde kräftig auf. Die Exfrau von Sylvester Stallone nahm zwischendurch spontan-verliebt auf dem Schoß des Zeichners Jürgen Seebeck Platz und konnte von Hubertus Meyer- Burckhardt nach einigem Durcheinander dann doch zur Schilderung von sehr persönlichen Sehnsüchten bewegt werden.

      Operettenstar Marika Rökk plauderte mit Marie-Louise Steinbauer am 19. September 1986 über ihr fröhliches Naturell, ihr "ungarisches Spezialdeutsch", ihre Zeit bei der UFA während des Nationalsozialismus und einen beschwipsten Ausflug auf die Reeperbahn.

      Am 17. Februar 1984 wechselte Rudi Carrell die Seiten und interviewte Eartha Kitt. Die beiden flirteten um die Wette und sprachen bei Champagner über ihre Karriere und ihr bewegtes Leben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.11.2018