• 04.04.2018
      10:15 Uhr
      NDR Talk Show Classics 3sat
       

      Erinnerungen an besonders aufschlussreiche, witzige, liebenswürdige und offene Gespräche:

      • Schauspieler Klaus Maria Brandauer (14.12.1984)
      • Schauspielerin Cosma Shiva Hagen (06.02.2009)
      • Sänger Tony Marshall (07.04.1989)
      • Schauspielerin Brigitte Mira (28.04.1995)
      • Fips Asmussen (09.01.2009)
      • Schauspieler Rolf Zacher (15.05.2009)
      • Liedermacher Konstantin Wecker ( 24.08.2007)

      Moderation: Barbara Schöneberger, Hubertus Meyer-Burckhardt, Hermann Schreiber, Julia Westlake

      Mittwoch, 04.04.18
      10:15 - 11:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      Erinnerungen an besonders aufschlussreiche, witzige, liebenswürdige und offene Gespräche:

      • Schauspieler Klaus Maria Brandauer (14.12.1984)
      • Schauspielerin Cosma Shiva Hagen (06.02.2009)
      • Sänger Tony Marshall (07.04.1989)
      • Schauspielerin Brigitte Mira (28.04.1995)
      • Fips Asmussen (09.01.2009)
      • Schauspieler Rolf Zacher (15.05.2009)
      • Liedermacher Konstantin Wecker ( 24.08.2007)

      Moderation: Barbara Schöneberger, Hubertus Meyer-Burckhardt, Hermann Schreiber, Julia Westlake

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Leitung Carola Conze

      Ein Wiedersehen mit interessanten und spannenden Gästen aus früheren Sendungen der NDR Talk Show. Erinnerungen an besonders aufschlussreiche, witzige, liebenswürdige und offene Gespräche:

      Am 14. Dezember 1984 konnte es Moderator Hermann Schreiber dem Schauspieler Klaus Maria Brandauer irgendwie nicht recht machen. Im launigen Gespräch mit dem vielschichtigen und schillernden Schauspielstar ging es um Eitelkeit, seine Rolle bei "James Bond" und seine Wirkung auf Frauen.

      Schauspielerin Cosma Shiva Hagen besuchte die NDR Talk Show am 6. Februar 2009. Im Gespräch mit Barbara Schöneberger erzählte sie, dass sie ungern auf ihr Äußeres reduziert wird, an nicht vielen Dingen hängt und seit zehn Jahren seltsamerweise immer nur "Nachwuchspreise" bekommt.

      Tony Marshall feiert am 3. Februar 2018 (also während diese Sendung läuft) seinen 80. Geburtstag. Die NDR Talk Show classics gratulieren und zeigen noch einmal das Gespräch zwischen dem Sänger des Schlagers "Schöne Maid" und Moderator Hermann Schreiber vom 7. April 1989, in dem es unter anderem um sein Opernexamen und die Hoffnung in Michael Gorbatschow ging.

      Am 28. April 1995 erzählte Schauspielerin Brigitte Mira Moderator Hubertus Meyer-Burckhardt von ihrer Vorliebe für jüngere Männer, mit welchen Tricks sie sich in jungen Jahren durchschlug und von ihrem Mentor Rainer Werner Fassbinder.

      Im Gespräch zwischen dem "lebenden Pointenfeuerwerk" Fips Asmussen und Barbara Schöneberger am 9. Januar 2009 ging es um "aalglatte Comedians", geklaute Witze und die berühmte "Zigarette danach".

      Das ehemalige Enfant terrible der deutschen Schauspielszene, Rolf Zacher, erzählte Hubertus Meyer-Burckhardt am 15. Mai 2009 von seinem bewegten Leben und dass es irgendwann langweilig wird, immer am Limit zu leben.

      Der Liedermacher Konstantin Wecker sprach am 24. August 2007 mit Julia Westlake über Misserfolge, die einen im Leben weiterbringen, seine Drogenzeit und die Hartnäckigkeit seiner geliebten Mutter. Als musikalischen Abschluss präsentiert Konstantin Wecker sein Lied "Wenn der Sommer nicht mehr weit ist", ebenfalls aus der Sendung vom 24. August 2007.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.08.2018