• 17.08.2018
      18:30 Uhr
      nano Moderation: Yve Fehring | 3sat
       

      Themen:

      • Wetter oder Klima
      • Dürre ist nicht gleich Dürre
      • Ameisenplage
      • Überschallknall
      • Spaghetti-Wissenschaft

      Freitag, 17.08.18
      18:30 - 19:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Wetter oder Klima
      • Dürre ist nicht gleich Dürre
      • Ameisenplage
      • Überschallknall
      • Spaghetti-Wissenschaft

       
      • Wetter oder Klima

      Der Sommer 2018 war in Mitteleuropa besonders heiß und trocken. Fachleute sprechen von einer "Heißzeit" und warnen, dass die Erderwärmung außer Kontrolle gera-ten könnte. „nano“ stellt die Zahlen des Wetterdienstes und die aktuelle offizielle Ein-ordnung der Fachwissenschaft vor und erklärt das Zustandekommen des heißen Sommers. Mit Gesprächsgast: Maja, Göpel, Generalsekretärin des WBGU (Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen)

      • Dürre ist nicht gleich Dürre

      Das Jahr 1540 brachte den Menschen in Mitteleuropa Tod und Verderben. Eine Jahrtausenddürre raffte hunderttausende Menschen dahin. Ein seltenes Wetterextrem das die Ernte vernichtete und Grundnahrungsmittel zum Luxusgut werden ließ. Der Schweizer Klimahistoriker Christian Pfitzer hat den Sommer 1540 untersucht und mit dem Sommer 2003 verglichen. Beide galten als Jahrtausendereignisse. Doch jetzt kommt 2018.

      • Ameisenplage

      Eine invasive Ameisenart hält einen Ort in Atem. Die Ameisen bilden Superkolonien mit mehreren Millionen Tieren. Ameisenexperte Professor Bernhard Seifert vom Senckenberg Museum für Naturkunde erläutert, wie es zur Ausbreitung kommt und was gegen die Plage unternommen wird.

      • Überschallknall

      Bis zu ihrem letzten Flug im Jahr 2003 brachte die Concorde Passagiere in weniger als drei Stunden von London nach New York. Proteste gegen den extremen Lärm führten schließlich zu einem Verbot von Überschallflügen über Land. Heute planen gleich mehrere US-Firmen, auch die NASA, wieder einen überschallschnellen Passagierjet an den Start zu bringen. Doch wie kann man das Problem des Überschallknalls in den Griff bekommen?

      • Spaghetti-Wissenschaft

      Es ist eines der größten mathematischen Rätsel: Wie ist es möglich, Spaghetti in nur zwei Teile zu brechen? Nach zahlreichen Experimenten haben Wissenschaftler nun einen Trick entdeckt.

      • Wetter oder Klima

      Der Sommer 2018 war in Mitteleuropa besonders heiß und trocken. Fachleute sprechen von einer "Heißzeit" und warnen, dass die Erderwärmung außer Kontrolle gera-ten könnte. „nano“ stellt die Zahlen des Wetterdienstes und die aktuelle offizielle Ein-ordnung der Fachwissenschaft vor und erklärt das Zustandekommen des heißen Sommers. Mit Gesprächsgast: Maja, Göpel, Generalsekretärin des WBGU (Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen)

      • Dürre ist nicht gleich Dürre

      Das Jahr 1540 brachte den Menschen in Mitteleuropa Tod und Verderben. Eine Jahrtausenddürre raffte hunderttausende Menschen dahin. Ein seltenes Wetterextrem das die Ernte vernichtete und Grundnahrungsmittel zum Luxusgut werden ließ. Der Schweizer Klimahistoriker Christian Pfitzer hat den Sommer 1540 untersucht und mit dem Sommer 2003 verglichen. Beide galten als Jahrtausendereignisse. Doch jetzt kommt 2018.

      • Ameisenplage

      Eine invasive Ameisenart hält einen Ort in Atem. Die Ameisen bilden Superkolonien mit mehreren Millionen Tieren. Ameisenexperte Professor Bernhard Seifert vom Senckenberg Museum für Naturkunde erläutert, wie es zur Ausbreitung kommt und was gegen die Plage unternommen wird.

      • Überschallknall

      Bis zu ihrem letzten Flug im Jahr 2003 brachte die Concorde Passagiere in weniger als drei Stunden von London nach New York. Proteste gegen den extremen Lärm führten schließlich zu einem Verbot von Überschallflügen über Land. Heute planen gleich mehrere US-Firmen, auch die NASA, wieder einen überschallschnellen Passagierjet an den Start zu bringen. Doch wie kann man das Problem des Überschallknalls in den Griff bekommen?

      • Spaghetti-Wissenschaft

      Es ist eines der größten mathematischen Rätsel: Wie ist es möglich, Spaghetti in nur zwei Teile zu brechen? Nach zahlreichen Experimenten haben Wissenschaftler nun einen Trick entdeckt.

      nano bereitet Wissenschaft Tag für Tag verständlich auf und behandelt Themen wie Atomausstieg, Klima, Elektrosmog oder Stammzellen. nano nimmt sich dieser Themen an, klärt auf, informiert kompetent und beleuchtet die Hintergründe.

      nano bereitet Wissenschaft Tag für Tag verständlich auf und behandelt Themen wie Atomausstieg, Klima, Elektrosmog oder Stammzellen. nano nimmt sich dieser Themen an, klärt auf, informiert kompetent und beleuchtet die Hintergründe.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2018