• 16.08.2018
      18:30 Uhr
      nano Die Welt von morgen | 3sat
       

      Themen:

      • Bedenklicher Neonikotinoid-Ersatz
      • ICARUS
      • Matthias Miemczyk - Stich ins Gehirn
      • # banane
      • Regeneration im Eiltempo

      Moderation: Yve Fehring

      Donnerstag, 16.08.18
      18:30 - 19:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Bedenklicher Neonikotinoid-Ersatz
      • ICARUS
      • Matthias Miemczyk - Stich ins Gehirn
      • # banane
      • Regeneration im Eiltempo

      Moderation: Yve Fehring

       
      • Bedenklicher Neonikotinoid-Ersatz

      Neonikotinoide galten in der Landwirtschaft bisher als Wunderwaffe, weil sie Fress-feinde töten, aber nützliche Insekten angeblich nicht. Nach und nach entdeckten Forscher allerdings, dass die Substanzen doch Bienen und andere Pflan-zenbestäuber schädigen können. Drei Neonikotinoide sind in der EU inzwischen verboten. Doch nun zeigt sich: Auch der favorisierte Ersatzkandidat ist schädlich für Bestäuber. Mit Gesprächsgast: Christine Vogt, Referentin für Landwirtschaft am Umweltinstitut München

      • ICARUS

      Das Experiment ICARUS ist eine deutsch-russische Kooperation. In einem Außeneinsatz haben russische Kosmonauten eine Antenne an der ISS installiert. Ziel des Projekts ist es, die Bewegungen der Tiere besser nachzuvollziehen. Zudem soll "Icarus" in Zukunft auch als Frühwarnsystem für Naturkatastrophen wie Erdbeben und Vulkanausbrüche dienen.

      • Matthias Miemczyk - Stich ins Gehirn

      Ein chirurgischer Eingriff ist Teamarbeit. Da muss die Kommunikation stimmen. Und genau das war bei dem tragischen Ärztefehler, der Matthias Miemczyk fast das Leben kostete, nicht der Fall.

      • # banane

      Mit Bananen Zähne bleichen oder Pflanzen düngen? Das funktioniert. Die Rubrik hashtag# nimmt sich Gegenstände vor, die wir im täglichen Leben oft benutzen und zeigt, was alles in ihnen steckt. Mit überraschenden Erkenntnissen.

      • Regeneration im Eiltempo

      Was geschieht nach großer Belastung im Körper, wenn die Muskeln schlapp sind, die Blutwerte am Boden und die Gelenke und Faszien schmerzen? Genau das untersucht das groß angelegte „RegMan"-Projekt mehrerer deutscher Universitäten. Wissenschaftler beobachten die Wirkung von Massage, Kältetherapien, Muskeldehnung oder Eiweißpräparaten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.11.2018