• 24.05.2018
      09:45 Uhr
      nano Die Welt von morgen | 3sat
       

      Themen u.a.:

      • Mittelstand: Datenschutzregeln ab 25. Mai
      • China: Punkte fürs Sozialverhalten
      • Mit Kälte Leben retten
      • Tsunami im Gehirn
      • Autonomes Fahren: Selbstversuch

      Moderation: Alexandra Kröber

      Donnerstag, 24.05.18
      09:45 - 10:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen u.a.:

      • Mittelstand: Datenschutzregeln ab 25. Mai
      • China: Punkte fürs Sozialverhalten
      • Mit Kälte Leben retten
      • Tsunami im Gehirn
      • Autonomes Fahren: Selbstversuch

      Moderation: Alexandra Kröber

       
      • Mittelstand: Datenschutzregeln ab 25. Mai

      Das Internet wird sich nachhaltig verändern: ab 25. Mai gelten die neuen EU-Datenschutzregeln. Die Regelung hat massive Auswirkungen für alle Datensammler. Die Geschäftsmodelle unzähliger Internet-Angebote werden bei weitem nicht mehr so gut funktionieren. „nano“ mit einem Überblick über die Änderungen.

      • China: Punkte fürs Sozialverhalten

      Die chinesische Regierung baut derzeit ein System auf, das das Verhalten seiner Bewohner in allen Lebensbereichen bewertet. Wer gut abschneidet, wird A-Bürger und hat viele Vorteile. Wer nicht, steigt ab und darf nicht mal Bus oder Bahn fahren. Kritiker sehen darin einen Schritt zur totalen Überwachung.

      • Mit Kälte Leben retten

      Nach einer Wiederbelebung droht das Gehirn durch Sauerstoffmangel Schaden zu nehmen. Eine Kühltherapie kann dieses Risiko herabsetzen - wird aber noch zu selten angewandt.

      • Tsunami im Gehirn

      Im Grenzbereich zwischen Leben und Sterben beginnt die Forschung von Prof. Jens Dreier und seinem Team an der Charité in Berlin. Der Neurologe erforscht, was im Gehirn passiert, wenn wir sterben. Menschen mit Nahtoderfahrungen berichten immer wieder, einen Tunnel mit gleißendem Licht am Ende zu sehen. Er meint, den Grund für diese Lichterscheinungen wissenschaftlich erklären zu können.

      • Autonomes Fahren: Selbstversuch

      Jeder, der schon mal beim Autofahren die Gewalt über sein Fahrzeug verloren hat weiß, wie wichtig Kontrolle ist. Bald sollen wir jedoch gar keine Kontrolle mehr über unsere Autos haben. Fahrzeughersteller forschen zusammen mit Wissenschaftlern an Autos, die komplett autonom fahren können. Sollten wir autonomen Autos wirklich die Kontrolle überlassen?

      nano bereitet Wissenschaft Tag für Tag verständlich auf und behandelt Themen wie Atomausstieg, Klima, Elektrosmog oder Stammzellen. nano nimmt sich dieser Themen an, klärt auf, informiert kompetent und beleuchtet die Hintergründe.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2018