• 25.05.2018
      07:00 Uhr
      nano 3sat
       

      Themen:

      • Quallen: Nesselzellen
      • Flüchtlinge & Arbeit – Integrationsvorlehre
      • Flüchtlinge & Arbeit - Asyl-Algorithmus
      • Das Notfall-Dilemma
      • Wie Nashornbabies kommunizieren

      Moderation: Alexandra Kröber

      Freitag, 25.05.18
      07:00 - 07:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Quallen: Nesselzellen
      • Flüchtlinge & Arbeit – Integrationsvorlehre
      • Flüchtlinge & Arbeit - Asyl-Algorithmus
      • Das Notfall-Dilemma
      • Wie Nashornbabies kommunizieren

      Moderation: Alexandra Kröber

       

      Quallen: Nesselzellen (ZDF) Eine rote und eine weiße Flagge vermiesen vielen Urlaubern auf Mallorca gerade den Badespaß. Schuld ist die Physalia physalis - die portugiesische Galeerenqualle. Was von oben aussieht wie eine schwimmende Plastiktüte, hat unter Wasser bis zu 50 Meter lange Tentakel. Wenn man mit ihnen in Kontakt kommt, kann das höllisch wehtun. Für Allergiker ist das Gift unter Umständen sogar lebensgefährlich. Die Qualle gilt als ein Wunderwerk der Natur. Sie ist eigentlich eine riesige Polypenkolonie, in der jedes Individuum eine bestimmte Aufgabe übernimmt.

      Flüchtlinge & Arbeit – Integrationsvorlehre (SRF) In der Schweiz beziehen sechs von sieben erwerbsfähigen Flüchtlingen Sozialhilfe. Einige von ihnen arbeiten, doch das verdiente Geld reicht oft nicht zum Leben. Eine von Bund und Kantonen speziell für Migranten konzipierte Integrationsvorlehre soll jetzt ihre Arbeits-Chancen erhöhen.

      Flüchtlinge & Arbeit - Asyl-Algorithmus (SRF) Ein Algorithmus soll die Job-Chancen der Flüchtlinge erhöhen. Entwickelt wurde der Algorithmus von Forschern der ETH Zürich und der amerikanischen Stanford University. Er soll die Flüchtlinge so über die Kantone verteilen, dass sie bessere Chance haben, eine Stelle zu finden. Wenn heute ein Asylsuchender in der Schweiz ankommt, entscheidet weitgehend der Zufall, in welchem Kanton er landet. Die Jobchancen spielen dabei bisher keine Rolle.

      Das Notfall-Dilemma (ZDF) In Ausnahmesituationen wie z.B. Terroranschlägen und Naturkatastrophen führt die Rettung eines Menschen manchmal zum Tod eines anderen. Ärzte, Krankenschwestern, Rettungskräfte müssen sich solchen moralisch-ethischen Situationen stellen. Nach welchen Kriterien Entscheidungen getroffen werden und vor welchem Dilemma die Helfer stehen, zeigen wir am Beispiel New Orleans nach Hurrikan Katrina.

      Wie Nashornbabies kommunizieren (ZDF) Sie wimmern, wenn sie Hunger haben, fauchen als Warnsignal und keuchen, um Hallo zu sagen. Eine Arbeitsgruppe der Tierärztlichen Hochschule Hannover hat erstmals umfangreich die akustische Kommunikation junger Nashörner untersucht. Die Erkenntnisse über die Kommunikation der Tiere sind auch für die Zucht und Haltung in Deutschland wichtig.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2018