• 16.04.2018
      07:00 Uhr
      nano Moderation: Yve Fehring | 3sat
       

      Themen u.a.:

      • Neue Borreliose-Leitlinie
      • Hände weg vom Alkohol – selbst kleinste Mengen schaden
      • Utopien 2.0, upload your brain

      Montag, 16.04.18
      07:00 - 07:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen u.a.:

      • Neue Borreliose-Leitlinie
      • Hände weg vom Alkohol – selbst kleinste Mengen schaden
      • Utopien 2.0, upload your brain

       
      • Neue Borreliose-Leitlinie

      Mit dem Frühling und steigenden Temperaturen hat auch die Zecken-Saison in Deutschland begonnen. Hat das Spinnentier sich festgebissen, kann es für den Menschen gefährlich werden. Bei ihrer Blutmahlzeit kann die Zecke Krankheitserreger übertragen: Borrelien. Bislang gab es große Unterschiede bei der Diagnose und Behandlung der Krankheit. Eine neue Leitlinie für Ärzte soll nun für Klarheit sorgen.

      • Hände weg vom Alkohol – selbst kleinste Mengen schaden

      Die Meinung, ein Gläschen kann doch nicht schaden, ist offenbar falsch. Eine neue Metastudie, die unterschiedliche Forschungsergebnisse zusammenfasst, belegt: selbst kleinste Mengen Alkohol verkürzen das Leben. Die Studie erschien im engli-schen Fachjournal „The Lancet“. Wir erklären, wie das Gift Alkohol auf jede einzelne Zelle wirkt.

      • Utopien 2.0, upload your brain

      Bisher ist der Mensch auf einen kleinen Ausschnitt in Zeit und Raum reduziert. Unser Leben ist begrenzt, unsere biologische Physis erlaubt keine großen Sprünge. Das will Randal Koene ändern. Er würde gerne alle Grenzen von Sterblichkeit und Räumlichkeit beseitigen. Dafür plant er, sein Gehirn auf einen Computer zu laden. Ob wir als Persönlichkeiten eines Tages auf Elektronik leben und denken können, ist unklar. Auf dem besten Weg mit Maschinen zu verschmelzen, sind wir allemal. Das beweist die Forschung von Jose Carmena an der UC Berkeley, Kalifornien. Er hat einen kleinen Chip konstruiert, der mit Ultraschall ausgelesen und angesprochen werden kann. Was wir denken, könnte transparent oder sogar manipuliert werden. Der Cyborg kommt, da ist sich Carmena sicher.

      nano bereitet Wissenschaft Tag für Tag verständlich auf und behandelt Themen wie Atomausstieg, Klima, Elektrosmog oder Stammzellen. nano nimmt sich dieser Themen an, klärt auf, informiert kompetent und beleuchtet die Hintergründe.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.10.2018