• 12.04.2018
      07:00 Uhr
      nano Moderation: Yve Fehring | 3sat
       

      Themen:

      • Parkinson-Update
      • Utopien 2.0, up to Mars
      • Rückkehr des Fischotters

      Donnerstag, 12.04.18
      07:00 - 07:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Parkinson-Update
      • Utopien 2.0, up to Mars
      • Rückkehr des Fischotters

       
      • Parkinson-Update

      Vor gut 200 Jahren beschrieb der Londoner Arzt und Apotheker James Parkinson die neurologische Erkrankung erstmals als Schüttellähmung. Die nach ihm benannte Krankheit wird durch ein Mangel des Botenstoffs Dopamin im Gehirn ausgelöst. In Deutschland leben laut Hochrechnungen und Schätzungen rund 420.000 Parkinson-Patienten. Die meisten Patienten erkranken nach dem 65. Lebensjahr. Allerdings gibt es auch eine Gruppe junger Parkinson-Patienten, bei denen die Krankheit schon mit 20 oder 30 Jahren ausbricht. Mit Gesprächsgast: Prof. Dr. Günther Deuschl, Facharzt für Neurologie, Präsident der Europäischen Akademie für Neurologie

      • Utopien 2.0, up to Mars

      Dass wir auf Erden noch die Kurve kriegen und unseren Planeten langfristig vor der Zerstörung bewahren, glauben viele schon nicht mehr. Wissenschaftler versuchen daher, den Mars bewohnbar machen. Noch ist der Planet karg, kalt und unbe-wohnbar, aber vielleicht kann man ihn zu einer lebensfreundlichen zweiten Erde umbauen. Guten Ideen und Techniken gibt es bereits. Unser Moderator Ingolf Baur hat sich bei der NASA und der Princeton University umgehört.

      • Rückkehr des Fischotters

      Der Fischotter ist zurück. Das ist nicht selbstverständlich: Lange Zeit galt er als schädlicher Fischräuber, man wollte ihn loswerden. In den letzten Jahren aber ist er wieder in der Region um Bern präsent. Ein groß angelegtes Kartierungsprojekt mit ehrenamtlichen Helfern soll jetzt zeigen, wie sich der scheue Wassermarder weiter ausbreitet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.10.2018