• 29.10.2021
      09:45 Uhr
      nano Moderation: Ingolf Baur | 3sat
       

      Themen u.a.:

      • Gefährlicher Rausch: Synthetische Cannabinoide
      • Matthias Maurer fliegt zur ISS
      • Kleiner Garten, große Wirkung
      • #getreide

      Freitag, 29.10.21
      09:45 - 10:20 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

      Themen u.a.:

      • Gefährlicher Rausch: Synthetische Cannabinoide
      • Matthias Maurer fliegt zur ISS
      • Kleiner Garten, große Wirkung
      • #getreide

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Ingolf Baur
      • Gefährlicher Rausch: Synthetische Cannabinoide

      Ein renommierter Uni-Professor bei TikTok? Eher ungewöhnlich. Und dann auch noch mit einer eindringlichen Warnung vor gestreckten Drogen? Dann muss es wohl ernst sein. Der Leiter der Forensischen Toxikologie der Uniklinik Freiburg, Volker Auwärter, hat genau das getan. In einem kurzen Clip warnt er bei TikTok vor Cannabis, das mit chemischen Substanzen gestreckt - und deutschlandweit auf dem Markt ist. Mit Gespräch: Rainer Thomasius, Suchtmediziner, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

      • Matthias Maurer fliegt zur ISS

      Nur noch wenige Tage - dann soll der deutsche ESA-Astronaut Matthias Maurer zur Internationalen Raumstation (ISS) fliegen. Maurer wäre damit der zwölfte Deutsche im All. Das Training für seine Reise war eine Erfahrung, die ihn an seine physischen und psychischen Grenzen gebracht hat.

      • Kleiner Garten, große Wirkung

      Gewusst wie, lässt sich mit Mikrofarming - auch biointensive Landwirtschaft genannt - auf kleinster Fläche rentabel wirtschaften. Das Konzept dieser biointensiven Landwirtschaft verlangt viel Handarbeit. Im Mittelpunkt steht ein gesunder Boden. Bislang gedeihen Mikrofarmen vor allem in Kanada, den USA und Japan. Hier gibt es eine Vielzahl an Betriebskonzepten, die permakulturelle oder agrarökologische Erkenntnisse und Techniken anwenden. Sie gleichen sich vor allem darin, dass sie eine ganzheitliche Perspektive und das Denken in Kreisläufen in ihren Betrieben kultivieren.

      • #getreide

      Wenn man so will ist es das älteste Gen-Experiment der Menschheit und Dank dieses hochgezüchteten Grases wurde der Mensch vom Jäger und Sammler zum sesshaften Ackerbauern. Doch aus Getreide kann man viel mehr machen als nur eine schmackhafte Unterlage für Marmelade und Käse. Unser Hashtag klärt auf!

      Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung.

      "nano" macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht "nano" seine Zuschauer fit für die Welt von morgen.

      "nano" ist ein aktuelles Magazin und enthält Studio- und Schaltgespräche. Regelmäßig werden Schwerpunkte gesetzt und wissenschaftlich beleuchtet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.05.2022