• 18.02.2020
      18:30 Uhr
      nano Moderation: Ingolf Baur | 3sat
       

      Themen:

      • Extrembedingungen auf der Polarstern
      • Risiko Narkose
      • Buntes Krankenhaus
      • Kambodscha: Ruin durch Mikrokredite
      • Haus aus 3D-Drucker

      Dienstag, 18.02.20
      18:30 - 19:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Extrembedingungen auf der Polarstern
      • Risiko Narkose
      • Buntes Krankenhaus
      • Kambodscha: Ruin durch Mikrokredite
      • Haus aus 3D-Drucker

       
      • Extrembedingungen auf der Polarstern

      Seit Herbst 2019 untersuchen Forscher die Klimaveränderungen am Nordpol. Denn nirgendwo sonst erwärmt sich die Erde so schnell. Dafür haben sie sich mit ihrem Forschungsschiff „Polarstern“ an einer Eisscholle einfrieren lassen. Eine geeignete Scholle zu finden, war allerdings gar nicht so einfach.

      • Risiko Narkose

      Insbesondere ältere Patienten sind postoperativ von Störungen des Gedächtnisses und anderen kognitiven Einschränkungen durch die Narkose beeinträchtigt. Nun gibt es speziell ausgebildete Altenpfleger, die die Patienten bei einer Teilnarkose begleiten. Zuvor werden beispielsweise Konzentrationstests durchgeführt, dabei sollen Risikopatienten herausgefiltert werden.

      • Buntes Krankenhaus

      Ein Farbforscher der Universität Wuppertal stellte fest, dass durch gezielt eingesetzte Wandfarben und Leuchtmittel in Krankenhäusern die Vergabe von Beruhigungsmitteln gesenkt werden kann. Denn: Farbe und Licht können sich positiv auf die Genesung von Patienten auswirken.

      • Kambodscha: Ruin durch Mikrokredite

      Lange Zeit galten Mikrokredite als Wundermittel gegen die Armut in Entwicklungsländern. Sie sollen vor allem kleinen Unternehmen helfen, ihre Geschäfte aufzubauen. Doch neue Studien haben die Kleinstkredite in Verruf gebracht.

      • Haus aus 3D-Drucker

      In Dubai wurde das größte 3D-gedruckte Gebäude der Welt „gedruckt“. Es verfügt über zwei Stockwerke und 640 Quadratmeter Fläche. Die gesamte Bauzeit betrug nur 17 Tage.

      nano bereitet Wissenschaft Tag für Tag verständlich auf und behandelt Themen wie Atomausstieg, Klima, Elektrosmog oder Stammzellen. nano nimmt sich dieser Themen an, klärt auf, informiert kompetent und beleuchtet die Hintergründe.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.02.2020