• 07.01.2019
      18:30 Uhr
      nano 3sat
       

      Themen:

      • Landung Mondrückseite
      • Weltraum: Das Gehirn verändert sich
      • E-Zigarette IQOS
      • Der Mensch im Klimaschutzmodus
      • Klein und fein – das neue E-Auto

      Moderation: Alexandra Kröber

      Montag, 07.01.19
      18:30 - 19:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Landung Mondrückseite
      • Weltraum: Das Gehirn verändert sich
      • E-Zigarette IQOS
      • Der Mensch im Klimaschutzmodus
      • Klein und fein – das neue E-Auto

      Moderation: Alexandra Kröber

       
      • Landung Mondrückseite (ZDF)

      Am 3. Januar 2019 landete China zum ersten Mal eine Sonde auf der Rückseite des Mondes. Um die Kommunikation auf der uns immer abgewendeten Seite des Mondes sicherzustellen, hatte China bereits Mitte des Jahres einen Kommunikationssatelliten gestartet. Nun befindet sich ein chinesischer Rover auf dem Mond. Mit an Bord: Ein Strahlenmessgerät der Universität Kiel, das gefährliche Neutronenstrahlung ausmachen soll und Wasservorkommen aufspüren kann.

      • Weltraum: Das Gehirn verändert sich (ZDF)

      Längere Aufenthalte im Weltraum lassen bei Raumfahrern nicht nur die Muskeln und Knochen schwinden, sondern wirken sich auch auf das Gehirn aus, so das Ergebnis von Untersuchungen an russischen Kosmonauten nach einem Langzeitaufenthalt im All.

      • E-Zigarette IQOS (SRF)

      Die Zigarettenindustrie ist im Wandel. Jahrzehntelang haben die Glimmstängel den Konzernen Milliarden eingebracht. Doch der Verkauf von Zigaretten in der Schweiz sinkt stetig. Philipp Morris will jetzt mit neuen Geräten die Raucher bei der Stange halten.

      • Der Mensch im Klimaschutzmodus (ZDF)

      Was Klimaschutz im Alltag bedeutet, erproben seit Dezember in Berlin Privathaushalte im Projekt „Klimaneutral leben in Berlin“ (KliB). Von Familien mit Kindern über Lebenspartnerschaften, Wohngemeinschaften oder Singles - ein Jahr lang werden die Freiwilligen ihren persönlichen CO2-Fußabdruck dokumentieren und Möglichkeiten kennenlernen, die eigene Klima-Bilanz zu verbessern. Begleitet werden sie dabei von Fachleuten des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung.

      • Klein und fein – das neue E-Auto (ZDF)

      Das günstigste Elektro-Auto der Welt kommt aus Aachen. Der niedrige Preis liegt vor allem an der Produktionsweise: Der e.GO Life wird als erstes Fahrzeug weltweit nach Industrie 4.0 gebaut. Die Wissenschaftler setzen dabei bewusst auf ein kleines Auto mit kurzer Reichweite. Sie sind der festen Überzeugung, dass sich vor allem diese Nische in den kommenden Jahren stark weiterentwickeln wird.

      Die Welt von morgen

      Magazin

      Wird geladen...
      Montag, 07.01.19
      18:30 - 19:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.06.2021