• 11.10.2021
      07:00 Uhr
      nano spezial: Verleihung des Deutschen Umweltpreises 2021 Moderation: Gregor Steinbrenner | 3sat
       
      • Deutscher Umweltpreis 2021

      Montag, 11.10.21
      07:00 - 07:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo
      • Deutscher Umweltpreis 2021

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Gregor Steinbrenner

      In diesem Jahr wird der Deutsche Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) einer international renommierten Wissenschaftlerin für ihre Spitzenforschung zur Bedeutung der biologischen Vielfalt für Erde und Mensch verliehen: Prof. Dr. Kat-rin Böhning-Gaese (56), Direktorin des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrums. Sie teilt sich den Preis in Höhe von insgesamt 500.000 Euro mit Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Joosten, weltweit anerkannter Moorforscher der Universität Greifswald. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier überreicht die Auszeichnung an beide Persönlichkeiten am 10. Oktober in Darmstadt.

      Außerdem trifft Gregor Steinbrenner die Preisträgerin des Deutschen Umweltpreises von 2013 Ursula Sladek. Die „Stromrebellin“ erzählt von ihrem Kampf gegen die Atomkraft, der Gründung der eigenen Ökostromwerke und dem Besuch bei Barack Obama.

      Info zum Deutschen Umweltpreis 2020 Seit 1993 verleiht die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU, Osnabrück) den mit 500.000 € höchstdotierten Umweltpreis Europas. Der Preis würdigt Leistungen, die entscheidend und in vorbildhafter Weise zum Schutz und zur Erhaltung unserer Umwelt beigetragen haben bzw. in Zukunft zu einer deutlichen Umweltentlastung beitragen werden. Die Verleihung findet am Sonntag, 10. Oktober in Darmstadt statt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.05.2022