• 11.11.2021
      03:35 Uhr
      Megacity Mumbai Eine Stadt, zwei Welten | 3sat
       

      Die Inder beschreiben ihr Land gerne in Superlativen: höchstes Wirtschaftswachstum weltweit, bald schon das bevölkerungsreichste Land der Erde, heute schon die jüngste Bevölkerung. Das Land verändert sich rasant. Eine junge, kreative Mittelschicht hat sich etabliert. Sie ist bestens ausgebildet und weltweit vernetzt. Nirgendwo zeigt sich das deutlicher als in Indiens Megametropole Mumbai. Doch es gibt einen weiteren Superlativ, den das aufstrebende Land gerne vergessen machen möchte: Indien hat die krassesten Gegensätze. Im Schatten des neuen, schicken Mumbai ist einer der größten Slums Asiens entstanden.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 11.11.21
      03:35 - 04:05 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Die Inder beschreiben ihr Land gerne in Superlativen: höchstes Wirtschaftswachstum weltweit, bald schon das bevölkerungsreichste Land der Erde, heute schon die jüngste Bevölkerung. Das Land verändert sich rasant. Eine junge, kreative Mittelschicht hat sich etabliert. Sie ist bestens ausgebildet und weltweit vernetzt. Nirgendwo zeigt sich das deutlicher als in Indiens Megametropole Mumbai. Doch es gibt einen weiteren Superlativ, den das aufstrebende Land gerne vergessen machen möchte: Indien hat die krassesten Gegensätze. Im Schatten des neuen, schicken Mumbai ist einer der größten Slums Asiens entstanden.

       

      Die Inder beschreiben ihr Land gerne in Superlativen: höchstes Wirtschaftswachstum weltweit, bald schon das bevölkerungsreichste Land der Erde, heute schon die jüngste Bevölkerung. Das Land verändert sich rasant. Aufbruch ist allenthalben spürbar. Eine junge, kreative Mittelschicht hat sich etabliert. Sie ist bestens ausgebildet und weltweit vernetzt. Nirgendwo zeigt sich das deutlicher als in Indiens Megametropole Mumbai.

      Doch es gibt einen weiteren Superlativ, den das aufstrebende Land gerne vergessen machen möchte: Indien hat die krassesten Gegensätze. Im Schatten des neuen, schicken Mumbai ist einer der größten Slums Asiens entstanden. Hunderttausende Menschen leben in großer Armut. Doch auch hier ist Aufbruch spürbar. Kleine Betriebe sprießen aus dem Boden, Initiativen aus der Mitte des Slums kämpfen für ein besseres Leben. Die Reportage des ARD-Korrespondenten Peter Gerhardt zeigt beide Seiten der indischen Megastadt. Sie zeigt das moderne Indien, das sich gern als aufstrebende Weltmacht sieht, und auch das Elend, das in einer Parallelwelt daneben existiert. Nur langsam nähern sich die beiden Welten an, zum einen durch sozialen Aufstieg, zum anderen durch einen langsam erwachenden Bürgersinn. Wie unter einem Brennglas lässt sich das in Mumbai beobachten - erstaunliche Einblicke in einer der faszinierendsten Städte der Welt.

      Ein Film von Peter Gerhardt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 11.11.21
      03:35 - 04:05 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.05.2022